Vendée Globe-Porträt: Segel-Schnauze Jean Le Cam segelt auf Position 5 Richtung Ziel

Gesalzenes vom Salzbuckel

Vendée Globe, Jean Le Cam, Le Cam, Porträt

“Diese ganze Show, die um uns paar Matrosen gemacht wird!” © curutchet

So einfach kann eine Weltumseglung sein!

Doch hinter seinen Worten stehen wie immer im Leben des 53 jährigen Le Cam auch Taten: Er wusste zwar, dass er mit seiner „alten Schüssel“ nicht mit den Jungen um den Sieg segeln könne, versuchte aber unentwegt „das Mittelfeld in Schach zu halten!“ Was auf Rang 5 auch wochenlang klappte – bis ihm vor einer Woche Mike Golding zumindest virtuell „verdammt nahe“ kam.  Der Brite wählte nach einer Havarie und Reparatur einen Schlag Richtung Spanien, während Le Cam seiner alten Regel folgte: „Wenn Du nicht mehr weiter weißt, dann segle nach Westen, denn von dort kommt immer schlechtes Wetter!“

Es sind immer wieder die Sprüche, die Jean Le Cam in den letzten Jahren die (beabsichtigte?) Aufmerksamkeit bescherten – weniger die großen Regattaerfolge. Und daran scheint der Mann zu knabbern: „Es dauerte eine Zeit, bis ich mein Image ändern konnte,“ sagte er kürzlich bei einer TV-Talkshow. „Es gab die Legende über mich, dass ich kaum etwas rede, erst in den letzten Jahren von mir hören lasse. Doch das stimmt nicht: Ich habe schon immer geredet, nur hat mir nie jemand zugehört!“

Vendée Globe, Jean Le Cam, Le Cam, Porträt

“Ich war noch nie schweigsam. Nur früher hat mir eben keiner zugehört!” © curutchet

Ganz egal, wie „dieser begnadete Segler“ (Tabarly) die Vendée Globe diesmal beenden wird, egal, welche weiteren Erfolge er bei den nächsten Regatten einfahren wird… Jean Le Cam ist im Laufe der Jahre ein anderer geworden. Ein Mann, den das Segeln prägte. „Ein Salzbuckel mit Charakter und Schnauze,“ knurrte er beim Essen mit vollem Mund. „Nicht mehr, aber auch nicht weniger!“

Einige Le Cam-Klassiker Zitate:

„Ziemlich dämlich, was du da gemacht hast!“
(Als 25 jähriger zu Eric Tabarly, als der den gemeinsam gesegelten Katamaran “Paul Ricard” umlegte).

„Es gibt schließlich Wichtigeres auf der Welt als zu siegen, oder?“
(Als ihm nach 4 Jahren ohne Regattasieg klar wurde, dass seine besten Zeiten vorbei sein könnten)

„Irgendwo muss man schließlich ankommen!“
(Zu seinem Retter Riou, als der ihn nach einer spektakulären Rettungsaktion im chilenischen Puerto Williams absetzte, „am Arsch der Welt!“)

„Eigentlich ist es toll für ein Unternehmen zu segeln. Du wirst ganz anders wahrgenommen, segelst nicht für dein Scheiß-Ego, für dieses Ich-muss-der-Erste-sein oder ich-hab’-den-Längsten.“
(Bei einer Sponsoren-Präsentation)

„Damit es einen tollen Sieger gibt braucht man einen fantastischen Zweiten!“
(Le Cam wird nach 87 Tagen mit einem Abstand von 6:32h von Vincent Riou bei der VG 2004/05 geschlagen).

„Hinterher ist man ein anderer!“
(behauptet Le Cam nach jeder Vendée Globe!)

„Warum ich die Vendée Globe liebe? Weil die von mir allen Ernstes erwarten, dass ich Thunfische angle!
(Tatsächlich ist im VG-Überlebensbesteck eine Thunfisch-Angelschnur vorgesehen!)

„Ätsch!“
(Als Jean Le Cam dieses Jahr problemlos das Kap Hoorn rundete!)

 “Beim nächsten Mal schneide ich mir die Haare – ist windschnittiger!”
(Le Cam nach einem (zunächst) gescheiterten Speed-WR-Versuch auf der “Hydroptère”)

 

Kult auch für alle, die des Französischen nicht mächtig sind: Jean le Cam gratuliert von Bord Jean-Pierre Dick: “Was Du geschafft hast, ist mehr wert als ein Podiumsplatz!”
Les félicitations de Jean pour JP von VendeeGlobeTV

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

2 Kommentare zu „Vendée Globe-Porträt: Segel-Schnauze Jean Le Cam segelt auf Position 5 Richtung Ziel“

  1. avatar Backe sagt:

    Wann nimmt der eigentlich mal diese Mütze ab?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

  2. avatar G54 sagt:

    Sein Sponsor stellt die doch her……

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *