Vendée Globe: Der Zieleinlauf von Boris Herrmann – 22 Minuten vor Thomas Ruyant gewertet

Endlich im Ziel

Boris Herrmann ist im Ziel der Vendée Globe angekommen. In der Live-Reportage ist sein wackelndes Foil gut zu erkennen. Ob er am Ende Rang vier oder fünf belegt hängt noch davon ab, wann Jean Le Cam ins Ziel kommt.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

4 Kommentare zu „Vendée Globe: Der Zieleinlauf von Boris Herrmann – 22 Minuten vor Thomas Ruyant gewertet“

  1. avatar PL_peterklingmueller sagt:

    Noch nie sind so viele Vendee Globe Yachten so eng ins Ziel gekommen und er ist trotz der Kollision als 4. ins Ziel gekommen-ein dreifaches Hacke Beil !!! Horrido oder was auch immer,seeeehr gut gemacht!!
    Die Kollision hätte anders ausgehen können und Fischerboote sind weltweit auch für die Berufsschifffahrt ein Problem.
    Kann mich nur wiederholen:sehr gu† gesegelt!!!

  2. avatar Sven 14Footer sagt:

    Nicht nur sehr gut gesegelt. Das ganze Projekt ist sehr gut. Wissenschaftliche Daten gesammelt. Die Fans virtuell mit auf die Regatta genommen. Kinderschulprogramm. Die Botschaft zum Klimawandel ehrlich transportiert.
    Das ist eine großartige Leistung!
    Auch so, hat Boris noch einen Mega guten Platz ersegelt und gezeigt das die defensive Strategie sehr gut funktioniert hat.
    Vielen Dank Boris!
    Ich freue mich, dass Du heil angekommen bist!

  3. avatar Stefan Mattersdorff sagt:

    Fantastisch!

  4. avatar PL_ankesiemsen sagt:

    Phantastisch Boris, trotz der Kollision eine grandiose Platzierung.
    Die Nachricht hat uns alle geschockt ,wir sind glücklich, dass Du heute Vormittag das Ziel erreicht hast und haben mit Gänsehaut am Live-Stream gesessen.
    Genieße mit Deiner Familie zusammen diesen Tag.
    Herzliche Grüße nach Frankreich
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =