Video: Saisonrückblick „Sailingteam Imagine“ – klasse Bilder von den Greifswalder Könnern

Im Offshore-Modus

Die jungen Segler aus Greifswald mischen auf ihrer X-41 schon seit Jahren die deutsche Offshore-Szene auf. Beeindruckendes Video von einer tollen Saison.

Das „Sailingteam Imagine“ ist eine der derzeit engagiertesten deutschen Offshore-Crews. Seit 2009 nehmen die meist jungen, 10-11 Teamsegler (Altersdurchschnitt unter 30 Jahren) an nationalen und internationalen Regatten auf der „Imagine“ teil. Vorwiegend setzt sich die Crew aus Greifswalder Seglern zusammen.

Offshore, Team, Imagine

Macht Lust auf Meer: Imagine vor untergehendem Fixstern © imagine

Mit ihrer X 41 (12,35 m x 3,64 m) haben die „Imagine“-Segler nach eigenem Bekunden „ein hervorragendes One-Design-Regattaboot“, das sich sowohl für Up and Down-Regatten und Langstrecken-Offshore-Rennen (100 qm am Wind) als auch als Cruiser-Racer (10 Schlafplätze) eignet.

Ihre Bilanz in diesem Jahr kann sich durchaus „sehen lassen: Nordseewoche, Rund Skagen, Rund Seeland jeweils Platz 1; Rund Rügen Platz 2. Bei der Farr WM in Bastad, Schweden schafften die „Youngster“ einen hervorragenden sechsten Rang – „best of the rest“!

Offshore, Team, Imagine

Man lässt es auch gerne mal krachen © imagine

Doch die Herr- und Frauschaften können nicht nur segeln. Auch für die Dokumentation ihrer Regatta-Erfolge auf Video haben sie ein überaus „glückliches Händchen“. Das zeigt mehr als eindrucksvoll ihr Rückblick auf die vergangene Offshore-Segelsaison: Tolle Stimmung, faszinierende Eindrücke von den langen Schlägen und überhaupt macht das alles Lust auf Meer! Wann geht endlich die Saison 2017 los?

Facebook

Website

Offshore, Team, Imagine

Klasse Boot, klasse Team: X41 Imagine und Crew am Wind in der Welle © imagine

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier
Spenden
http://summercamp-borgwedel.de

Ein Kommentar „Video: Saisonrückblick „Sailingteam Imagine“ – klasse Bilder von den Greifswalder Könnern“

  1. Sehr sympatisch das Projekt und Hochachtung vor dem Eigner, der seine nicht ganz preiswerten Untersätze der jungen Crew anvertraut.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *