Volvo Ocean Race: Greenhalgh verstärkt Spanier – Lunven nimmt Stellung zum Rauswurf

"Ich hatte keinen Spaß"

Der Brite Rob Greenhalgh ersetzt Michel Desjoyeaux beim Volvo Ocean Race Team Mapfre. Geschasster Navigator Nicolas Lunven spricht über den “Fehlschlag”.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

6 Kommentare zu „Volvo Ocean Race: Greenhalgh verstärkt Spanier – Lunven nimmt Stellung zum Rauswurf“

  1. avatar Rheinischer Bohnapfel sagt:

    Jede Wette, daß Greenhalgh und Martinez dieses Rennen nicht gemeinsam beenden werden.

  2. avatar Hurghamann sagt:

    “Man habe beschlossen, dass keine schmutzige Wäsche gewaschen werden soll”
    Och menno, ich hatte mich schon so gefreut und extra Popcorn gekauft.

  3. avatar lauterbach sagt:

    in all diesen teams entscheidet die leistung und der konkrete erfolg – es ist völlig egal ob man desjoyeux (so richtig?) oder bruce willis heißt. kostecki, matthias john, etc. es gibt so viele gute leute, die sich nicht durchsetzen,weil irgendeinem sesselfurzer dessen nase nicht passt oder er (so ist es meistens) zuviel persönlichkeit mitbringt…. ich hoffe desjoyeaux findet im segelzirkus wieder eine passende aufgabe – er gehört nachwievor zu den ganz großen !

    • avatar RMM sagt:

      Schon okay, wenn man den Namen des Professors nicht schreiben kann. Selbst die Franzosen nennen ihn wahlweise Professeur oder MichDes, weil es keine Sau weiss. Man fragt sich, wo dieser Name herkommt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 1 =