Volvo Ocean Race: Protest im Atlantik – der Stunk bei Mapfre

Dicke Luft

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

9 Kommentare zu „Volvo Ocean Race: Protest im Atlantik – der Stunk bei Mapfre“

  1. avatar Hurghamann sagt:

    Wo sind denn die “Kapferden”? Südlich der Salmonellen??

  2. Aus der Sicht von Mapfre (ab 2:45):

  3. avatar Hannes sagt:

    Dieses klatschen bei 3:08 sagt irgendwie alles!

  4. avatar Alex sagt:

    Ebenso dämlich wie in die Landabdeckung zur Parkposition abzufallen, aber sicher kein Protestgrund, weil Dämlichkeit im Regelwerk nicht bestraft wird.

  5. avatar Super-Spät-Segler sagt:

    Im ersten Video sieht man um 0:33, dass Vestas angeluvt hat. Das Abfallen und die S-Kurve im Kielwasser sind bei ca 0:55 zu sehen.

  6. avatar RA Robert Meyen sagt:

    Offen gesagt habe ich den Eindruck, dass rote Flagge und die Anzeige “Strafkreisel” nicht ganz ernst gemeint waren…

  7. avatar isasks sagt:

    Auch beim VOR sollte man darüber nachdenken, die umpires immer vor Ort zu haben, damit sie direkt entscheiden können. Auch eine Überwachung durch Drohnen ist denkbar. Im Straffall werden die Schoten automatisch gelöst und die Winchen für 5 Minuten blockiert. Mit der heutigen Technik sollte es doch kein Problem mehr sein, der Gerechtigkeit Geltung zu verschaffen, bei dem Gedränge auf der Bahn, .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben − 1 =