Volvo Ocean Race: Robert Stanjek trainiert mit Brunel auf Lanzarote

"Fantastisch!"

Robert Stanjek versucht, seinen Traum vom Hochsee-Profisegler zu realisieren. Er kämpft vor Lanzarote um einen Spot auf der holländischen Volvo Ocean Race Yacht Brunel.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

3 Kommentare zu „Volvo Ocean Race: Robert Stanjek trainiert mit Brunel auf Lanzarote“

  1. avatar Sven 14Footer sagt:

    Toll,

    ich drücke ganz fest die Daumen und freue mich über weitere Meldungen und Berichte! 😉
    Respekt schon jetzt an Robert. VOR 65 segeln ist bestimmt coll und atemberaubend aber auch anstrengend und entbehrungsreich. Das muss man erstmal wollen!

  2. avatar Florian Schuster sagt:

    Ich wünsche viel Glück!! Wäre schön, wenn es klappt!

  3. avatar Florian Schuster sagt:

    Ach so, und bitte mehr Berichte von den Trainingssessions.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − neunzehn =