SegelReporter-Podcast: Streitfrage Mini-Transat

Episode 10

In dieser Episode blicken wir zurück auf die erste Etappe des Mini-Transat 2021. Durch Stürme gebeutelt, sucht die Flotte in Spaniens Häfen Schutz vor einer neuen Sturmfront. Angeblich nach einer Empfehlung oder Anweisung der Wettfahrtleitung. Alle Teilnehmer liegen im Hafen, nur einer segelt weiter und gewinnt die erste Etappe mit großem Abstand. War es ein Kommunikationsproblem oder ein Versagen der Wettfahrtleitung? Wir besprechen die Ereignisse, die die Seglerwelt momentan beherrschen.

Außerdem sprechen wir über unseren letzten Herbsttörn, bei dem Kai einige Sachen positiv aufgefallen sind und stellen ein Gadget für Frostbeulen vor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =