Erinnerung an Ted Hood: America’s Cup Sieger und Erfinder

Vordenker für den Segelsport

Der America’s Cup Verteidiger, Segelmacher, Mastenbauer, Erfinder, Bootskonstrukteur und Marinaentwickler Ted Hood starb im Alter von 86 Jahren.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Erdmann Braschos

Sein Spezialgebiet umfasst Mega-Yachten, Klassiker, Daysailor und Schärenkreuzer. Mehr über Erdmann findest Du hier.

2 Kommentare zu „Erinnerung an Ted Hood: America’s Cup Sieger und Erfinder“

  1. avatar Ostnordost sagt:

    Wie immer lesenswert. Danke EB für den Bericht und SR für die Mischung!

  2. avatar ganesha sagt:

    was für ein mann!!! in fast 80 jahren fantasie, knowhow, entwicklungen, entscheidungen und immer individualität!- ich habe drei jahre für hood-deutschland mit dem besten tuch (vectran) gearbeitet und
    für viele bekannte yachten (borkumriff 4, elan, diverse blauwassersegler) gute segel gebaut und es war
    immer interessant und erfüllend, für diesen namen mein kürzel auf den stempel am hals zu zeichnen!

    vielen dank an erdmann braschos für diese biographie!

    christoph h. lauterbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechs + zwölf =