Jules Verne Trophy: Dona Bertarelli peilt mit „Spindrift“ Duell beim Rekord um die Welt an

Jägerin der Hochseerekorde

Mit über 20 Knoten im Schnitt müssten die “Spindriftler” untewrgs sein, um den Rekord von Loick peyron zu brechen. Was vor allem eine knifflige Aufgabe für den Wetterrouter Sein dürfte © spindrift

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

Ein Kommentar „Jules Verne Trophy: Dona Bertarelli peilt mit „Spindrift“ Duell beim Rekord um die Welt an“

  1. avatar Olli Schmidt-Rybandt sagt:

    Nicht ganz erstmalig in der Geschichte.
    1993 Gab es schonmal ein Matchrace zwischen dem Kat Commodore Explorer unter Bruno Peyron und Enza (ebenfalls Kat) unter Peter Blake und Robin Knox-Johnston. Enza mußte zurückliegend südwestlich von Afrika aufgeben, weil sie mit einem Ufo zusammengerasselt sind und die Truppe um den großen Bruder Peyron wurde die erste Mannschat, die die 80 Tage Marke geknackt hat.
    1994 versuchten es Blake und Knox-Johnston erneut und hatten wieder ein Matchrace gegen Franzosen. Diesmal mit Olivier de Kersauson nebst Crew auf einem Tri namens Lyonnaise des Eaux Dumez. Das Matchrace gewann die englisch-neuseländische Coproduktion war auc die einzige nicht französisches Crew, die die Trophäe je innehatte. Steve Fossett hielt zwar mal den Rekord, aber keine Jules Verne Trophy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwölf + 15 =