Sailing Conductors: Platte fertig – 14 Songs für Weltensegler und solche, die davon träumen

Entdecke das Unerhörte

Sie segelten um die (halbe) Welt und nahmen den Begriff „Weltmusik“ wörtlich. Hannes Hafenklang und Captain Ben Bart stellen nun ihre musikalische Auslese einer vierjährigen Reise vor. Göttlich! 

Die „Sailing Conductors“ sind längst sowas wie „Familienmitglieder“  für die SR-Leserschaft geworden: Seit Beginn ihrer Reise (2011) von Australien nach Hamburg haben wir die beiden mit über 20 Artikeln begleitet. (SR-Berichte)

Nun stellen die „Segelnden Dirigenten“ endlich ihre Platte „Songs for Marianne“ vor, was bitteschön in jeder Hinsicht wörtlich zu nehmen ist. Denn die 14 Musikstücke sind tatsächlich auf Vinyl gepresst und im Plattencover kann man ein Stück „Marianne“ (so heißt ihr Boot! Jetzt bloß nichts Falsches denken!) streicheln und befingern. Wie das klappen soll? Ganz einfach – die Original-Segel der „Marianne“ von 1976 (!) wurden in haptisch-handliche Teile geschnitten und jedem Plattencover aufgeklebt. 

Sailing Conductors, neue Platte

Songs for Marianne © sailing conductors

Die Original-Ankündigung wollen wir Euch also nicht vorenthalten: „“Wir haben unzählige Menschen getroffen und mindestens genauso viele Geschichten gehört und Biere getrunken, und nun ist sie fertig – DIE Platte – Songs for Marianne

95 Musiker aus 31 Ländern waren an den Aufnahmen beteiligt und Ihr glaubt gar nicht wie dankbar wir sind und wie glücklich wir uns schätzen, dass wir mit so tollen Musikern arbeiten dürfen. Auf die Platte haben wir die 14 besten Songs gepackt, die während der kompletten Reise entstanden sind!“ 

Sailing Conductors, neue Platte

So sahen sie aus, als sie lossegelten… © sailing conductors

Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland im November 2015 sind die beiden Weltumsegler und Weltenmusiker in Sachen „Vermarktung und PR“ unterwegs. Eine eigene TV-Serie, Auftritte beim NDR, aber auch Vorträge während der „hanseboot“-Messe und schließlich eine Roadshow, die sie quer durch die Republik führte, sorgten für reichlich Publicity. Gestern waren die beiden sogar im Mittagsmagazin des ZDF zu bewundern! (Link zur Sendung)

Was sich wohl jetzt beim Verkauf der (limitierten) Vinyl-Platte oder beim Download der Songs „bezahlt“ machen dürfte. 

Sailing Conductors, neue Platte

… und so kamen sie in Hamburg an © sailing conductors

Hut ab vor solch einem engagierten, außergewöhnlichen und sicherlich nicht immer einfach zu realisierenden Kult(ur)-Projekt. Allein der Song „Radiate“ hat das Zeug zur Hymne für alle, die unbedingt wissen wollen, wie’s hinterm Horizont weitergeht!

Wir können’s jedenfalls kaum erwarten, bis ihr wieder ablegt, Junx! 

Website “Entdecke das Unerhörte” (mit Hörproben)

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *