Video-Fundstück: Yacht-Recycling – Wenn der Abwracker kommt

Yacht-"Beerdigung" am Strand

Nicht schön, wenn eine Yacht ihr Leben aushaucht. Und es tut besonders weh, wenn sie am Strand vom Bagger zerhackt wird. Aber alte Yachten werden immer mehr zu einer Belastung.

Die gestrandete Yacht sieht noch intakt aus, aber die Kosten für die Bergung sind zu hoch…

…Der Abwracker kommt.

Welche Auswirkung ein Ausfall der Maschine haben kann. Wenn die Legerwallküste so nahe ist, dass man nicht schnell genug die Segel setzen kann, kann passieren, was diesem Segelboot passiert ist. Es driftete in die Brandung, erlitt Grundberührung und wurde auf den Strand geworfen.

Nun macht ein Sandstrand nicht so viel kaputt. Und auf den ersten Blick erschließt sich nicht, warum diese Yacht nach 51 Jahren ihr Leben aushauchen muss. Aber das Alter ist der Grund. Die Kosten der Bergung sollen den Wert des Schiffes überschritten haben. So machte sich der Bagger darüber her.

Kein schönes Schicksal. Aber ein Problem, das auch hierzulande immer drängender wird. Die erste Generation der Jedermann-Cruising-Yachten ist kaum noch vermittelbar. Allein der französische Verband rechnet mit 25.000 bis 30.000 Booten, die in den nächsten fünf Jahren entsorgt werden müssen. Man kann daraus aber auch Zement oder Ferienhäuser machen. Eine generelle Lösung ist noch nicht in Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *