Weltumseglung: Afro-Amerikaner Lawson will 12 Rekorde brechen – “Sport der Weißen” öffnen

"Ein anderes Gesicht"

Afro-amerikanische Segelwillige haben es nicht einfach, sagt Lawson. Diskriminierungen in den meist von weißen Amerikanern geführten Segelschulen und -Clubs seien an der Tagesordnung. Das will Lawson mit seinen Hochsee-Rekordfahrten ein für allemal ändern. 

Unterstütze SegelReporter

Liebe Seglerinnen und Segler,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz.

Ab 1,25 € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich die Highlights  aus der Welt des Segelns mit Hintergrundinformationen und tiefer Analyse
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout mit weniger Werbung

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

Ein Kommentar „Weltumseglung: Afro-Amerikaner Lawson will 12 Rekorde brechen – “Sport der Weißen” öffnen“

  1. avatar Robert Hirn sagt:

    Norbert nicht Robert Sedlacek.
    Lieber Herr Kunst,
    vielen Dank für ihre spannenden Artikeln, aber in Ihrem eigenen Interesse achten Sie bitte besser auf Details. Mir fallen immer wieder einige kleine inhaltiche Fehler in Ihren Artikeln auf.
    Nichts für ungut,
    viele Grüße,
    Robert Hirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.