Future Fibres: Hanse 630e mit Kohlefaser Mast ausgerüstet

Tuning mit Carbon-Mast

Das neue Rigg der Hanse 630e, mit High-Tech zu High Performance © KOHLHOFF / Future Fibres

Das neue Rigg der Hanse 630e, mit High-Tech zu High Performance © KOHLHOFF / Future Fibres

Eine Serienyacht mit einem Carbon Mast von Future Fibres klingt für viele überraschend. Future Fibres war bisher bekannt als High Tech Lieferant für Masten von Volvo Ocean Racern, Rigging-Komponenten auf TP52 Yachten oder Einzellösungen bei Superyachten wie Saudade, Groupama 3, Skandia oder Leopard 3.

Jetzt haben wir auch eine Hanse 630e mit einem Future Fibres Mast ausgerüstet. Der Eigner wollte eine deutliche Performance-Steigerung seiner Yacht erreichen. In enger Zusammenarbeit mit Future Fibres ist uns dies gelungen.

Die perfekten Detaillösungen von Future Fibres bieten auch auf sportlichen Serienyachten viele Vorteile. Höhere Bootsgeschwindigkeit und geringere Krängung erfreuen wohl jeden Segler, vom Volvo Ocean Race bis zur Mittwochs-Regatta!

www.kohlhoff-online.de

KOHLHOFF GmbH, Kiel
Pressekontakt: Michael Walther

Spenden
https://yachtservice-sb.com

Ein Kommentar „Future Fibres: Hanse 630e mit Kohlefaser Mast ausgerüstet“

  1. avatar dieder sagt:

    Mh… Lipstick on a pig?

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *