Zur Kieler Woche 2012 melden mal ganz anders

"Du kannst mitten in der Action sein!"

Pfiffiger Ansatz im Helfer Recruitment für die Kieler Woche 2012© KYC

Die Kieler Woche 2012 (16.-24. Juni) ist stark auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen, um wieder ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Schon viele Ehrenamtliche haben sich bereits per E-Mail angemeldet, und wir freuen uns auf weitere Bewerbungen von Freiwilligen, die mit Begeisterung, Geschick und Interesse an der Durchführung der Kieler Woche beteiligt sein wollen. Obwohl es einige spezielle Aufgabenbereiche gibt, die Segelkenntnisse erfordern, gibt es auch viele Bereiche, in denen dies nicht benötigt wird.

Wir freuen uns auf Bewerber JEDEN Alters, vom Rentner, über Berufstätige bis zum Schüler/Studenten. Es gibt Aufgaben für alle.

Das Freiwilligen-Engagement gliedert sich in vier Schlüsselbereiche:

Auf- und Abbau

Um die Kieler Woche 2012 durchführen zu können, müssen sowohl vor- als auch nachher verschiedene Auf- und Abbauarbeiten vorgenommen werden. Dafür benötigen wir zeitlich flexible Helfer, die mit Geschick und Muskelkraft eigenständig anpacken und im Team arbeiten können.

Hafenvorfeld in Kiel Schilksee

Auf dem Hafenvorfeld gibt es vor, während und nach den Wettfahrten vielfältige Aufgaben. Hierfür werden Freiwillige gesucht, die z.B. den Athleten assistieren und helfen die Jollen ins Wasser zu bringen oder den Audi Trailer Service zu unterstützen.

Regattabüro / Check-in

Im Regattabüro und Check-In laufen die Fäden zusammen. Hier werden Athleten, Wettfahrtleiter, Jury-Mitglieder und Presse durch kommunikative, flexible und belastbare Mitarbeiter freundlich betreut. Von hier aus wird das Segelereignis Kieler Woche organisiert.

Regattabahnen

Auf den Regattabahnen stellen die vier veranstaltenden Segelclubs die Wettfahrtleiterteams. Hier werden unterstützende Kräfte benötigt, die über den Sportbootführerschein See verfügen. Zudem gibt es die Möglichkeit, Vertreter der Presse auf die einzelnen Bahnen zu fahren.

Schriftliche Bewerbungen mit kurzer Angabe bisheriger Tätigkeiten auf Events o.ä. sendest Du bitte an regatta-info@kyc.de.

Felix Weidling, Kieler Yacht-Club e.V.Regattasekretariat

Spenden
http://nouveda.com

Kommentare sind geschlossen.