Außenbordkameraden: Im stürmischen Malta auf der Straße

Fliegende Fische

Malta kann ziemlich hübsch sein. Das wissen Segler zum Beispiel vom jährlichen Rolex Middle Sea Race. Aber zurzeit ist es dort ziemlich eklig. Fische klatschen auf die Straße.

Ein Sturm hat die beschauliche Mittelmeer-Insel Malta in Mitleidenschaft gezogen. Der europäische Inselstaat, der für 2020 sogar ein America’s-Cup-Team auf die Beine stellen will, wurde von so heftigem Wellenschlag heimgesucht, dass mit einigen Brechern Fische auf die Straße flogen. Möglicherweise hat das Unwetter eine nahe Fischfarm zerstört und die Außenbordkameraden erfasst. Einheimische sicherten sich ein günstiges Abendessen.

 

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *