Boris Herrmann: Programm für Malizia Ocean Festival und Bootstaufe in Hamburg steht

Tauf-Festival in Hamburg

Boris Herrmann und sein internationales Team werden an Bord ihrer brandneuen “Malizia – Seaexplorer” nach Hamburg segeln, um es in Boris Heimatstadt zu taufen und das Malizia Ocean Festival zu feiern. Die zweitägige öffentliche Veranstaltung rund um die Themen Nachhaltigkeit und Meeresschutz findet am 6. und 7. September 2022 im Herzen der Hansestadt statt.

Boris Herrmann auf seiner neuen “Malizia – Seaexplorer”. Foto: Antoine Auriol | Team Malizia

Boris Herrmann und sein Team Malizia werden am 6. und 7. September 2022 das erste Malizia Ocean Festival im Traditionsschiffhafen in der Hafencity feiern. Mit einer zweitägigen Veranstaltung und Herrmanns neuem IMOCA will das Team das Abenteuer seines Sports mit dem deutschen Publikum und seinen Partnern, die es seit dem Start der Vendée Globe unterstützen, teilen. Die öffentliche Veranstaltung bietet Highlights wie die Taufe der neuen “Malizia – Seaexplorer” sowie Events und Zelte mit Ausstellungen zu nachhaltiger Schifffahrt, nachhaltigen Materialien, Korallenschutz und Virtual-Reality-Erlebnissen. 

Zu diesem Anlass werden Boris Herrmann und sein Team Malizia von Lorient, Frankreich, wo sie am 19. Juli ihre neue “Malizia – Seaexplorer” zu Wasser gelassen haben, in die Hansestadt segeln. Es ist das erste Mal seit 2018, dass Herrmann mit seiner Yacht in seiner Heimatstadt sein wird.

Boris Herrmann in Hamburg 2018. Foto: Ricardo Pinto | Team Malizia

Begleitet von einer Flottille wird die “Malizia – Seaexplorer” am Morgen des 6. September elbaufwärts in Richtung Hamburg segeln, was live auf einer Großleinwand auf dem Festivalgelände und in den Nachrichten übertragen werden soll. Um 12.30 Uhr wird die Mahatma-Gandhi-Brücke geöffnet, um die 27 Meter hohe “Malizia – Seaexplorer” in den Traditionsschiffhafen einzulassen.

Nach dem Anlegen soll “Malizia – Seaexplorer” um 13.00 Uhr getauft werden. Der Nachmittag wird fortgesetzt mit einer Podiumsdiskussion mit Klimaschützerinnen und der Eröffnung des Aussteller-Zeltdorfs, in dem Besucher aller Altersgruppen mehr vom Team und seinen Partnern über Nachhaltigkeit, Wissenschaft und Klimawandel erfahren können. “My Ocean Challenge”-Kinderaktivitäten, Musik, Erfrischungen und Essen, Spiele und Lernmöglichkeiten werden den ganzen Tag über von 10.00 bis 22.00 Uhr zugänglich sein. Der Abend wird mit der Vernissage der Open-ART Ausstellung “Malizia – Seaexplorer” eingeläutet, einer Open-Air-Kunstinstallation, die in Zusammenarbeit mit dem Überseequartier organisiert wird und ab dem 6. September die besten Fotografien des Teams Malizia sieben Monate lang in der Hafencity ausstellen wird.

Am 7. September beginnt das Malizia Ocean Festival mit der Vorstellung des neuen Kinderbuchs “My Ocean Challenge – Kurs auf Klimaschutz” von Boris Herrmanns Ehefrau Birte Lorenzen-Herrmann.

Das Programm im Detail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.