CNN Filme: Die faszinierende Welt des Tragflächen-Segelns

Die Überflieger

Wie kann ein Boot schneller sein als der Wind? Wie kann es sich aus dem Wasser heben und fliegen? Shirley Robertson beschäftigt sich im März mit diesem Phänomen, das den Segelsport in Atem hält.

Peter Burling

Moth Weltmeister Peter Burling in Aktion. © CNN

CNN Pressemitteilung:

Obwohl die ersten Prototypen der Tragflächen-Segler schon vor vielen Jahren zu sehen waren, richtet sich die Aufmerksamkeit der Segelwelt seit dem letzten America’s Cup zunehmend auf die viele Millionen Dollar teuren Karbonfaser-Maschinen, die sich bei der Fahrt mit beiden Rümpfen aus dem Wasser heben. Nur die Tragflächen unter den Schwertern und den Rudern berühren das Wasser.

Joe Banks von der University of Southampton vergleicht das Verfahren mit einem startenden Flugzeug: „Man kann sich einen großen Flügel vorstellen, der das Boot anheben wird, sobald es eine bestimmte Geschwindigkeit erreicht.“ Loick Peyron, der Titelverteidiger der Jules Verne Trophy für die schnellste Weltumseglung, mag vor allem das einzigartige Gefühl, das mit der neuen Technik einhergeht: „Du fühlst dich leicht, du fühlst dich frei – und du bist schnell!“

Am leichten Ende des Tragflächen-Spektrums befindet sich die internationale Moth-Klasse mit kleinen, leicht manövrierbaren Booten, die technisch auf dem neuesten Stand sind und auch bei wenig Wind abheben können.

Dem liegt eine Formel 1-artige Technik zugrunde, die Material verwendet, mit dessen Hilfe die Grenzen zwischen Boot und Flugzeug verschwimmen. Die Geschwindigkeit der Segelboote wird dadurch in extreme Höhen getrieben.

Das stellt Peter Burling beeindruckend unter Beweis. Der Mann der Stunde bei der Moth Weltmeisterschaft im australischen Sorrento gibt sich  aber bescheiden: „Es ist unglaublich, hier auf dem Strand zu stehen – mit den 170 beliebtesten und einigen der besten Segler der Welt.“

‚MainSail’ Moderatorin Shirley Robertson untersucht die Entwicklungen im Tragflächensegeln, erklärt, wie es funktioniert und wie schnell es den Segelsport von Grund auf verändert.
Segeln auf den Booten der Zukunft:

Der Weltmeister der Moth-Klasse:

Wie Tragflächen Boote schneller machen:

Quelle: CNN International

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *