Fernsehtipp: NDR bringt einstündigen Beitrag zum „Illbruck“-Sieg beim VOR 2001/02

Flashback 2002

Es ist einer der größte deutschen Segel-Momente: 2002 lief die „Illbruck“ in Kiel als umjubelte Siegerin des Volvo Ocean Race 2001/02 ein. Ein Moment, der auch heute noch Gänsehaut erzeugt. Grund genug für den NDR, das Ereignis 18 Jahre später noch einmal nachzuzeichnen. „Im Vollwaschgang um die Welt“ heißt es am Samstag, 11. Juli, in einem einstündigen Beitrag ab 14 Uhr.

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

2 Kommentare zu „Fernsehtipp: NDR bringt einstündigen Beitrag zum „Illbruck“-Sieg beim VOR 2001/02“

  1. avatar oh nass is sagt:

    “Ein Moment, der auch heute noch Gänsehaut erzeugt.” Stimmt, ich war damals auch auf der Aussenförde, nur ein paar Meter von den einlaufenden Yachten entfernt. Das war wirklich beeindruckend. Und wenn man an den ganzen Hype an Land denkt, fragt man sich, warum Kiel nicht nochmal Zielhafen wurde.

  2. avatar eku sagt:

    Ich hatte im folgenden Herbst das Vergnügen Herrn Illbruck beim Hochseeseglerabend der SK kennen zu lernen (nur als Zaungast – nix reden außer evtl kurz smaltalk)
    Whow! Selten Menschen erlebt, die eine derartige Präsenz ausstrahlen – Positive!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf + 1 =