Transat Jacques Vabre Class40: Wie der kroatische Ski-Champ Kostelić die Klasse bereichert

Freerider der Meere

Das muss man auch erstmal hinkriegen: Vom mehrfachen Weltmeister und Olympia-Silbermedaillengewinner zum Class 40-Abenteurer – Ivica Kostelić schlägt sich auf seinem acht Jahre alten Boot prächtig!

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

Ein Kommentar „Transat Jacques Vabre Class40: Wie der kroatische Ski-Champ Kostelić die Klasse bereichert“

  1. avatar PL_pogo40 sagt:

    Super, danke für den guten Artikel.
    Es ist die Situation sehr passend beschrieben, wie man auch als Besitzer einer älteren Class40 Spaß am Offshore segeln haben kann.
    Es ist einfach ein großes Abenteuer.
    Chris
    (Habe eine Pogo40 class40 Nr. 46)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × drei =