Vendée Globe: Werbezahlen auf Augenhöhe mit großen Sportarten – Sponsoren sind begeistert

55 Millionen Euro Werbefläche

Amel le Cleac’h auf seiner Banque Populaire © Vendée Globe/ Liot

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

3 Kommentare zu „Vendée Globe: Werbezahlen auf Augenhöhe mit großen Sportarten – Sponsoren sind begeistert“

  1. avatar Breizh sagt:

    Es wäre einmal interessant, ob die “deutschen” Sponsoren der Vendée Globe das ähnlich sehen?

    Wenn Isabelle jetzt auch noch einsteigt, könnte das Medieninteresse auch in Deutschland noch größer werden. Wobei sie sich wohl eher als Französin sieht als als Deutsche.

  2. avatar Robert Nowatzki sagt:

    Segelflaeche ist als geniale Werbeflaeche schon laenger bekannt.
    Vielleicht koennen auch deutsche Projekte durchstarten.
    Wie zu Beispiel das MidsummerSail, die Ostsee-Sommer-Antwort auf das Sydney to Hobart Race.
    So, bin fertig mit Eigenwerbung…

  3. avatar Tom sagt:

    Hugo Boss und Mercedes sind ja im Grunde genommen deutsche Sponsoren. Leider unterstützen sie aber kein deutsches sondern ein französisches und ein englisches Team. Wenn durch Deutsche Teilnehmer jetzt das Interesse an dem Sport steigt sieht das hoffentlich in den nächsten Jahren anders aus. Und vielleicht wird Boris Hermann 2024 ja von einem deutschen Sponsor unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × drei =