Video: Drohnen immer erfolgreicher bei Regatta-Luftaufnahmen

Blick von oben

Unterstütze SegelReporter

Mitglied in 5 Minuten werden und ab dann SR im Magazin-View lesen

Lieber Leser,

der SegelReporter Club wurde aufgesetzt, um neue Projekte zu finanzieren. Wir haben noch viele Ideen und großen sportlichen Ehrgeiz, den Großen die Stirn zu bieten.

Mit knapp 1,- € pro Woche bist Du bei einer
12-monatigen SR Club-Mitgliedschaft dabei.

  • Täglich alle Highlights des Segelsports, deren Erklärung und Einordnung mit einem Klick von einer deutschen Webseite
  • Ohne Beschränkungen alle SegelReporter Artikel lesen
  • Lesefreundlicheres, einspaltiges Artikel-Layout
  • Lesbar auf allen digitalen Medien

Die SegelReporter

» Fragen und Antworten zum SegelReporter Club

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier

7 Kommentare zu „Video: Drohnen immer erfolgreicher bei Regatta-Luftaufnahmen“

  1. avatar Yachti sagt:

    Der absolute Wahnsinn… Klasse

  2. avatar BBB sagt:

    Dem Schatten nach eine DJI phantom. Also eher Mainstream statt hochleistungsdrohne. Aber dafür um so faszinierender was mit einem unter 1000 € Gerät machbar ist. Ein guter gimbel für die Kamera war sicherlich in Spiel da kaum Jello-Effekte ( verwacklungen) drin waren.
    PS : hätte gerne gesehen wie oft die Yacht (2:14) da noch gekringelt ist, so klein waren die Lücken ja nun nicht.
    Ich denke das die Drohnen für nette Momente Abend s am bierpilz sorgen könnten, wenn man die Situationen auf der Leinwand bestaunen kann.

  3. avatar dubblebubble sagt:

    Hat man da ein Livebild am Controller oder wird Pi mal Daumen draufgehalten?

    • avatar Oceanus sagt:

      Du kannst ein Livebild bekommen, dann wird die Sache noch mal ca. 500€ teuerer.
      Wenn Du das Pi mal Daumen abschätzt (geht mit etwas Übung auch und die Bilder sind auch fazinierend), dann bist Du wie BBB schon sagt unter 1000 Euro dabei.
      Gerade die DJI phantom fliegt auch fast “out-of-the-box”. Also ohne große Bastelei.

  4. avatar Schnappi sagt:

    Geiles Video – aber wirklich wie aus dem Heli … das geht mit der Drohne noch dichter!!!

  5. avatar RVK sagt:

    wenn das ne phantom2 ist, dann gibts da auch livebild für 500 euro… ich war bis jetzt bei der phantom unsicher wie die mit wind klar kommt. Aber wenn das so gut klappt, wird die jetzt auch mal ins neue jahresbudget mit aufgenommen!

  6. avatar o nass is sagt:

    Sahnebilder. Und bzgl. der Musik: ich dachte schon, ich wäre der Einzige, der das Ding nicht mehr hören kann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − zwölf =