Video: Erste Ausflüge des umgebauten 70-Fuß-Trimaran „Gitana XV“ – foilendes Versuchslabor

Testflieger

Vor Lorient hebt derzeit die „Baron de Rothschild“ ab. Mit unterschiedlichen Foil-Designs an Back- und Steuerbord wird das Flugverhalten des Trimarans getestet.

Dieser Trimaran ist ein wahres Versuchslabor. In den letzten Monaten hat das „Gitana“-Team in den Werft- und Atelierhallen zwischen den Bunkern von Lorient Tausende Arbeitsstunden damit verbracht, aus dem sowieso schon rasenden 70-Fuß-Multi eine „fliegende“ Version zu basteln. (SR berichtete).

Nach Sebastien Josses ersten Versuchen während der Route du Rhum ausschließlich mit T-Foils an den Rudern, wurden diese gegen kräftigere, größer dimensionierte ausgetauscht. In „Phase 2“ ihrer Tests arbeitet das Gitana-Team nun mit asymmetrischen Foil-Designs: L-Form an backbord, C-Form an Stuerbord.

Das Video zeigt: Stabiles Flugverhalten – knapp über den Wellen, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein!

avatar

Michael Kunst

Näheres zu miku findest Du hier
Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *