Bente24: Erster Vorabtest von “DER BOOTE”

"Butter bei die Fische"

PastedGraphic-2So mancher kann es kaum erwarten, bis Bente getestet wird. Denen sei geholfen. Hier ist er  –  der  Bente24 Vorabtest  von  “DER  BOOTE“.

 

avatar

Digger Hamburg

Kleiner segeln - größer leben. Filmemacher und Autor Stephan Boden verbringt jeden Sommer auf dem Wasser. Früher auf seiner VA18 "Digger" jetzt auf der Bente24, die er selbst initiiert hat. "Auf See habe ich Zeit, das schärft den Blick für Details." Zu seinem Blog geht es hier
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

54 Kommentare zu „Bente24: Erster Vorabtest von “DER BOOTE”“

  1. avatar christian1968 sagt:

    Endlich mal ein richtiger Test und nicht so ein gefaktes Werbeding, weil ihr immer Anzeigen für Hundefutter und Ananas schaltet.

    Der BOOTE ist das einzig wahre Fachmagazin !

    Ahoi 🙂

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 17 Daumen runter 1

  2. avatar cheftester sagt:

    Gooder Test, nur das schiere Deck fehlt.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

  3. avatar Alex sagt:

    Im Monat vertan?

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 4

    • Nö. Manche Menschen haben auch ausserhalb des 1.4. Spaß an ironie und Satire.

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 10 Daumen runter 13

      • avatar Alex sagt:

        Wie T. Gottschalk vor vielen Jahren auf eine Frage antwortete, als er bei der Presse ausnahmsweise mal nicht so gut weggekommen ist
        „Das ist doch nicht schlimm. Das Schlimmste, was einem passieren kann ist, wenn nichts mehr über einen berichtet wird“ (Zitat aus lückenhafter Erinnerung)

        Und so ist es mit Allem. Erst einmal im Gespräch bleiben, dann erst für Inhalte sorgen. 😉

        Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 4 Daumen runter 10

        • Zum Glück bin ich von Herrn Gotschalk ungefähr soweit entfernt wie Frau Merkel von DJ Bobo

          Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 13 Daumen runter 10

          • avatar Alex sagt:

            Stimmt, Gotschalk und Co. sind darauf angewiesen, dass man über sie schreibt.

            Du machst das einfach mal schnell selber. 😉

            Ich fände es nur viel spannender, wenn du endlich mit den Innovationen raus rückst.
            In einer von den, von mir zahlreich abonnierten Printmedien über Segeln hab ich gelesen, ihr wollt eine Öko-Bente mit Leinen bauen. Optisch schaut das ja recht witzig aus, aber eine Innovation?
            Leinen werden schon recht lange im Holzbootsbau eingesetzt und ein Boot jetzt komplett aus Leinen? Ist das dann ökologisch verträglicher als eine Leisten-, Klinker-, Sperrholz oder auch Formverleimte Bauweise?
            Da waren die Polynesier mit ihren Auslegerbooten doch sicher weit umweltverträglicher und für ordentliche Reisen haben die Kähne auch getaugt. 😉

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 7 Daumen runter 10

          • Alex, ich muss Dich enttäuschen. Es wird keine Innovationen geben. Jedenfalls nicht für Dich. Du wirst, je sehr wir uns auch anstrengen, keinerlei Innovationen finden. Das war bisher so und das wird auch (bei Dir) so bleiben.

            Denn wenn man will, kann man sich immer sagen: Gab’s schon. Sollte es etwas geben, was es noch nicht gab, kann man es anzweifeln. Wie schön ist das denn? Alle Möglichkeiten für jeden frei!Das ist das Bente Prinzip.

            Flachsfaser, Leinölharz und Kork (als Sandwich) sind uralte Materialien. Das ist nicht neu. Auch ein Boot mit Mast, Segeln, Ruder und Kiel ist ein alter Hut. Antiquierte Innovation sozusagen.

            Ich mache derwiel mal weiter, sammle hier weiter Dislkies und freue mich darüber, dass unser wundervolles Projekt uns und vielen anderen so viel Spaß macht.

            http://www.yachtingworld.com/blogs/toby-hodges-blog/the-fast-innovative-and-affordable-bente-24-is-arguably-the-most-exciting-new-project-of-2015-one-that-could-rescue-the-world-62027

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 11 Daumen runter 13

          • avatar Alex sagt:

            Mit Flax oder Hanffaser hat man schon in der Anfangszeit von VW experimentiert. Da gibt es irgendwo ein Video, wo das gezeigt wird.
            Wenn man jetzt Balsa durch Kork ersetzt, das ist sicher neu. Kork hat sicher noch keiner als Kern verwendet. Nur ist das dann innovativ oder auch ökologischer?

            Das erste Serien-Fahrtenboot mit einem Flügelrigg wäre aber z.B. eine echte Innovation.
            Es wird zwar in vielen Ecken daran gebastelt, nur serienreif hat es wohl noch keiner hin bekommen.

            Aber zugegeben, wir haben den Spi, Gennaker, Fockroller, Curryklemme und einen Haufen anderen Krempel als selbstverständlich auf unseren Booten im Gebrauch. Das waren alles einmal Innovationen.
            Daher eine echte Innovation auf den Markt zu bringen wird zugegeben immer schwieriger.
            Nur hast du nicht mal wo geschrieben, dass ihr da noch Teile bringt, die teilweise sogar geschützt wurden? Und genau darauf warte ich. Möglicherweise ist da ja auch was wirklich Spannendes bei.

            Aber als aufmerksamer Leser ist dir sicher aufgefallen dass ich dich ja frage, weil es sich mir nicht erschließ. Nur helfen mir deine Antworten nicht wirklich weiter.

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 7 Daumen runter 9

          • avatar Piet sagt:

            Meine Fragen nach den Innenausbau Optionen und Einrichtungen sind auch nur auf taube Ohren (Augen!) getroffen.
            Manchmal zierst du dich ganz schön nützliche information heraus zu geben.
            Stattdessem kommt nur Blödsinn auf deinem Blog. (Ist zwar Witzig aber Zwecklos)

            Balsaholz ist doch stabil und Kork nicht. Gibt es da nicht probleme?

            Digger, wenn du Dislikes sammelst kannst du in zukunft auch gerne meine bekommen wenn du willst 🙂

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 4 Daumen runter 8

          • Piet

            ich schrieb ´mal: “Wenn es was Neues gibt, teile ich es mit”

            Es gibt keinen Innenausbau. Innenausbau ist in unserem Projekt ganz hinten dran. Wenn da was kommt, schreibe ich drüber. Nun wird das Boot erstmal gesegelt und da gibt es dann noch genug Arbeit.

            Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 5

          • avatar Piet sagt:

            Ok Damit kann ich leben, auch wenn ich es eigentlich nicht erwarten kann, die studenten lösungen in Live zu sehen und das was sonst noch so auf den skizzen zu sehen war.

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 3 Daumen runter 6

          • Das mit den studentischen Lösungen wird oft missverstanden. Ein Teil der Ideen ist frei zugänglich gemacht worden. Das FlexiRack beispielsweise.

            In der Uni sind viele Designstudien entstanden, von denen viel in das Boot selbst eingeflossen ist. Es sind also durchaus einige Dinge umgesetzt worden, wenn auch natürlich nicht 1:1.

            Das kennt man aus dem Automobilbau auch. es gibt sehr viele Designstudien, die Anreize geben. Gebaut wird das so nie.

            Es gibt bei Bente erst mal wichtigere Dinge als Innenausbauten. Derzeit wird das Rig geliefert und die Beschlagslösungen angebracht. Ich würde fast behaupten, dass Peter Kohlhoff da ein sehr innovatives Paket ausgedacht hat. Aber wie wir im Internet gelernt haben – bei Bente gibt’s keine Innovationen. Und das Internet weiss alles!

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 9 Daumen runter 6

          • avatar Alex sagt:

            @Piet, grundsätzlich ist es erst einmal egal, was man als Abstandhalter zwischen die Laminatschichten packt. Balsa war einfach leicht, konnte sich bei eindringendem Wasser aber vollsaugen und vermoderte dann. Es wurde daher mittlerweile durch geschlossen porigen Schaum ersetzt. Kork verhält sich ähnlich wie geschlossen poriger Schaum. Beide saugen sich nur sehr langsam, durch die Anderorts diskutierte Osmose, mit durch Osmose eindringendem Wasser voll.
            http://de.wikipedia.org/wiki/Osmose

            Wobei hier ausdrücklich gesagt werden muss, die Naturwissenschaftliche Osmos ist ein Durchdringen und nicht das Blasenwerfen am Rumpf. Die Blasen sind in der Regel nur die Folge einer schlechten Laminierung, bei der Lufteinschlüsse im Laminat verbleiben. Durch die Osmose füllen sich dann diese Luftblasen mit Wasser und es kann zu einer Chemischen Reaktion kommen. Dabei wir in der Luftblase Druck aufgebaut, der das Laminat auseinander drückt. Die Folge sind dann diese hässlichen Blasen.
            Folglich sind auch die aller Orts angebotenen „Osmose Sanierungen“ keine Osmose Sanierung, sondern die Beseitigung von Schäden, hervorgerufen durch Verarbeitungsfehlern beim Bau.
            Schließlich kann man einen Vorgang wie das Diffundieren von Molekülen nicht sanieren.

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 4 Daumen runter 10

          • avatar Piet sagt:

            @ Digger: Das wäre doch was für das nächste update: Kohlhoffs lösung für die Bente. Da hätte ich auch interesse dran.

            @ Alex: Ah okay da der Inhalt ja vom festen Laminat geschützt und gestützt wird.
            Das mit der Osmose ist mir klar, hatte das auch im Yachtforum gelesen. Blöd wenn die “Marke” und der Ursachenname nicht der gleiche ist.

            Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 5

          • Wenn ich hier so oft Yachtforum lesen, wird mit einiges klar….

            Das ist DER Expertentreff.

            Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 4

          • avatar Alex sagt:

            Ach deshalb hast du dort das Bente-Thema 2x aufgemacht, um auf höchstem Niveau, fachkundig zu diskutieren.
            Das hättest du aber der Spaß- und Laberfraktion vorher aber sagen sollen.
            Macht nix, hatte dennoch über 30k bis zur Schließung.
            Anscheinend will der gemeine Leser doch mehr unterhalten als fachsimpeln 😉

            Ne im Ernst, fachkundig und anständig findest du Segeln nur bei SA und 2-3 kleinen Seiten.

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 4 Daumen runter 5

          • avatar Piet sagt:

            @ Digger: Wo liest du das den oft? Ich war der erste und einzige bis jetzt hier in diesen Artikel.
            Wirst du jetzt wieder Patzig?

            Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 5

          • Patzig? Klar, ich bin immer patzig. Jetzt gerade wieder. Ich bin total eingeschnappt, sauer und patzig.

            Hinweise auf die Expertenrunde gab es hier schon öfter. Ein anderer, sehr aktiver Nicht-Mitglied-SR-Kommentator auch bereits schon mal darauf hin.

            Dort bekommt man echtes Fachwissen: Ich las dort – war mir völlig neu – dass Bente Frauendiksriminierend sei, da sie keine Klotür hat.

            Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 1

          • Alex, ich habe nur einen Thread aufgemacht. Da warst Du zu schnell bei der Sache.

            Und den habe ich auch wieder schliessen lassen, als sich Leute dort (ich habe auf dem Nieveau gar nicht mitgemischt) wüst beschimpft haben.

            Ist nicht so meine Plattform da. Hass bei Booten – da hab ichs nicht mit.

            Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 1

          • avatar Alex Exmitglied sagt:

            Da war doch noch einer über den Bau der Bente.

            Das war auch absolut richtig, das Teil schließen zu lassen.
            Der Adminn hat hatte sicher dezente Anfälle, als er gesehen hat was er an Löscharbeit gleich montags in der Früh hatte.

            Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 2

  4. avatar Schnappi sagt:

    Dies ist leider kein Artikel, sondern wieder eine reine Werbeveranstaltung.

    Da ärgert man sich schon wieder, extra HideMyAss bemüht zu haben.

    ^^

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 10

    • avatar Piet sagt:

      Geht auch einfacher mit Google cache.
      (der grüne link unter den suchergebnissen)

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 2 Daumen runter 10

    • Das Dumme: Meine Blogartikel sind auch für Nichtmitglieder umsonst lesbar. Und es steht dick “DIGGERS BLOG” drauf.

      Ach ja – Cache löschen und HideMyAss klappen übrigens eh nicht,

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 8 Daumen runter 7

      • avatar Piet sagt:

        Ups stimmt der hier ist ja frei

        Das was ich meine funktioniert wunderbar…. 😉

        Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 2 Daumen runter 11

        • Cache leeren jedenfalls nicht.

          Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 6 Daumen runter 7

          • avatar Alex sagt:

            Na Digger, da bin ich dann schon nicht alleine. Ich bekomme das auch nicht hin.
            Muss also die Artikel selektieren, bevor ich öffne.

            Aber was soll’s ich bezahle für 5 Printmedien des Segelns im Abbo und die wichtigen Themen finden sich auch auf genügend anderen Seiten.
            Das Meiste ist ja eigentlich nur Ablenkung vom Arbeiten. Da ist so ein Zwangsfilter nicht schlecht.

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 6 Daumen runter 10

          • Lustig wie es hier immer wieder Leser gibt die nich aufhören können zu betonen, wie unattraktiv sie die SR finden und daher nicht zahlen aber unter nahezu jedem rtikel kommentieren.

            Solche Sachen sind erstaunlich.

            Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 12 Daumen runter 5

          • avatar Alex sagt:

            Na da bin ich aber froh, dass du mich nicht meinst.
            Schließlich finde ich SR nicht unattraktive und zahle wegen dem nicht mehr.

            Wie schon geschrieben, im Gegenteil, ich lies mich ja bisher zu viel von den Artikeln vom Arbeiten ablenken und muss jetzt zum Glück wählen, für welchen ich Punkte opfere. Und bezahlt hatte ich ja gleich nach der ersten Einführung. Nur nach den Unterstellungen von Carsten und seinen Drohungen, habe ich mich gegen eine Verlängerung meines Abos hier entschieden. Da bin ich dann doch lieber ein Schmarotzer, wenn auch mit dezent schlechtem Gewissen den anderen Zahlern gegenüber.

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 1 Daumen runter 7

          • “Schließlich finde ich SR nicht unattraktive und zahle wegen dem nicht mehr.”

            Du schreibst in Rätseln.

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 4 Daumen runter 4

          • avatar Alex sagt:

            Hast recht, geistiger Leerlauf zwischen Tür und Angel!
            “Ich zahle nicht mehr, nicht weil … sondern wegen …”

            Beim Weiterlesen wird sich dann aber der Konten, dem aufmerksamen Leser, sicher lösen. 😉

            Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 6

    • avatar Leser sagt:

      Beschwer dich mal nicht. Ist sogar für umme

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 1

  5. avatar Alex sagt:

    @Digger, ich würde jetzt aber doch noch einmal auf ein ernsteres Thema zurück kommen.

    Wie ist das jetzt mit der Ökobente?
    Nur eine Idee unter Einfluss von starkem Toback oder wirklich ernst zu nehmen?

    Wenn ernst, von Leinen zu Glas zu Kohle verdoppeln sich so ca. die Zugfestigkeiten. Habt ihr da keine Sorge wegen dem Gewicht?

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 4

    • Ich rauche keinen Tabak mehr. Und falls Du es vermutest – nein, ich lebe 100% drogenfrei.

      Wir wiegen die vegane Bente, sobald sie fertig ist. Es wird nämlich eine gebaut (es wollen sogar schon Leute bestellen).

      Sie wird nicht schwer. Es gibt Erfahrungswerte. GreenBoats hat auf diesem Wege schon ein paar Boote gebaut.
      Statt Flachsfasern (gibts in den gleichen Ausrichtungen wie Glas) kann man auch alte Kaffeesäcke verarbeiten.

      Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 4

      • avatar Super-Spät-Segler sagt:

        Waaas, kein Bier mehr?!

        Ach deswegen bist Du so dünnhäutig geworden! 😉

        SCNR…

        Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 3

        • He he,

          das mit der Dünnhäutigkeit war schon immer so bei mir. Ich platze immer gleich, wenn jemand was kritisiert. Sitze bei den meisten Kommentaren wütend zu Hause und schäume geradezu am Rechner..

          Oft weine ich auch. Sehr oft.

          Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 1

      • avatar Alex sagt:

        Ha ha, war doch nur eine Anspielung auf euren Werbebanner für Rauchprodukte beim Folieren.
        Starken Tobak nannten bei uns die alten Bauern auch den rauchbaren Hanf.

        Na da bin ich mal gespannt. Ist zwar nicht umweltfreundlicher als der traditionelle Holzbootsbau aber schaut schon stylisch aus.

        Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 4

        • Mal aussen vor gelassen, woher die Hölzer kommen, gebe ich Dir recht. Denn es werden ja bei der veganen Bente auch Kunstharze verwendet.

          Nachhaltig ist es allemal.

          Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      • avatar Piet sagt:

        Die Hanf-protos von GreenBoats sehen auch nicht schlecht aus.

        Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

        • Ja, aber wie wir im Internet gelernt haben, ist es nicht innovativ. Mist.

          Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 1

          • avatar Alex sagt:

            “Innovativ” wurde von den Marketingstrategen mittlerweile schon inflationär verwendet, was den Begriff einfach abgegriffen hat. Wenn was bisher rot war und jetzt jemand darauf kommt, man könnte es gelb machen, verkauft man gleich ein innovatives Produkt.

            Da dieser Begriff mittlerweile so abgenützt ist, habe ich meine eigene Einstufung:
            Ist es eine neue Erfindung, wurden aus vielen Ecken Sachen zusammen getragen und etwas Neues geschaffen oder wurde einfach schlau quergedacht.
            Einzig wichtig, hat die Neuerung einen signifikanten Mehrwert.

            Und das sehe ich bei der Bente eben noch nicht. Es ist für mich bisher halt nur ein Boot mit einer modernen Linie, nur erkenne ich bisher noch nichts wirklich innovatives wie vollmundig angekündigt.
            Aber da soll ja noch was kommen, also abwarten.

            Jedenfalls würde ich das mit den Gegenschlägen gegen Titel wie Facebook Boot, Volksboot und Co. lassen. Da schadest du dir mit dem Luftmachen meher, als es was bringt. Und der Typ mit dem Frauenthema, der hat 100% nie in seinem kümmerlichen Leben mehr Geld für ein Neuboot als für ein Opti oder Bic. Solch einem musste ich mal auf einer Messe seine Frau fragen, ob er ihr eigentlich nicht peinlich ist. Und schwupps ist er ab zum nächsten Stand.

            Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 2 Daumen runter 6

          • Alex,

            da Du das ja gebetsmühlenartig wiederholst, hier nochmal:

            Bente wird für Dich keinerlei Innovationen bieten. Das war so, ist so und wird so bleiben.

            Aber dennoch schön, dass Dir hier als Nichtmitglied und Abonnent von 5 (!) Printmedien weiterhin die Möglichkeit gegeben wird, die SR als Plattform zum kommentieren zu nutzen. Das können manche Printmedien nicht.

            Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 2

          • avatar Alex Exmitglied sagt:

            Von denen die ich im Abo hab, können das die Meisten. Da kann man sogar eigene Themen einstellen, wie du ja weist.

            Aber schön dass du für mich entscheiden möchtest, dass Bente für mich keine Innovationen bietet.
            Aber ich warte doch lieber ab und entscheide dann für mich selber.
            Es ist einfach zu verlockend, dich mit so Leckerlies zu piesacken. Du springst immer so herrlich darauf an.

            Trotz dem, nettes Boot und angenehmen Restsonntag!

            Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 5

          • avatar Digger sagt:

            Wie heisst Du denn im YF? Hatte mir fast gedacht, dass Du dort aktiv bist. Weiss auch nicht, warum. Du passt da gut hin.

            Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 3

          • avatar Alex Exmitglied sagt:

            Aktiv würde ich nicht gerade sagen. Aber bis zu einem gewissen Punkt war dein Thema dann doch recht unterhaltend. Leider überzogen dann doch manche, die dich offensichtlich nicht wirklich mögen.

            Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 3

          • Und wie ist nun Dein Name dort im Forum?

            Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 1

  6. avatar Alexander sagt:

    Es ist ein Scheiß, dass heute Sonntag ist und Alex nicht arbeiten muss.
    Ach, einige Kommentare waren auch von Samstag.
    Aber am Freitag, da hätte er doch eigentlich arbeiten müssen…

    Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 2

  7. avatar Alex Exmitglied sagt:

    @Digger, hab’s wieder gefunden, ich weiß nur nicht, wie viel Fortschritt es mittlerweile bei den Harzen gibt.

    http://www.soul-surfers.de/forum/4-surfboards-and-more/117883-alternatives-oekoboard-konzept.html

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 3

  8. avatar Friedrich sagt:

    Geiler Artikel.

    Nur so wahnsinnig traurig, dass die Segelprintpresse genau so schreibt, auch wenn sie schon auf’m Boot gesessen hat. Oder hat jemand schon mal was anderes sinnvolles erfahren, als dass das getestete Boot “gute Segeleigenschaften” hat und dass das Coating auch hinter den Einbauten gut ausgeführt ist (oder eben nicht).

    Bente heißt, auch wenn es Seglern, s.o. schwer fällt, auch mal wieder lachen können! Ich abonnier den Booten, sofort.

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

  9. avatar MAUERSEGLER sagt:

    was bist Du eigentlich von Beruf, Alex? Und hast Du früher auf dem Schulhof lieber Fußball gespielt oder stattdessen im Chemie-/ Physiklabor Experimente vorbereitet?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    • avatar Alex Exmitglied sagt:

      Fußball? Ne, ich wollte ja gerne, die haben mich aber nie mitspielen lassen und beim Schulsport wurde ich nicht mal als letzter gewählt. Da hat mich der Lehrer immer zugeteilt. Keine Ahnung weshalb.
      Chemie hatten wir auf der Sonderschule nicht. Es sei zu gefährlich mit uns.Physik würden wir eh nicht verstehen.
      Mein Therapeut vermutet, darin liegt auch die Ursache für meine Profilneurose.
      Der hat mir auch geraten, weil ich im wirklichen Leben keine Freunde habe, soll ich es mal im Internett probieren. Aber komisch, da finde ich auch keine.
      Ich verstehe das zwar alles nicht wirklich, aber der kostet so viel, da muss er doch Recht haben.

      Und von Beruf? Das willst du nicht wirklich wissen. Aber immerhin, ich bin jetzt an meiner 3. Millionen. Die ersten 2 sind leider in die Hose gegangen. Hab nur bis heute nicht verstanden, weshalb. Meine Ideen waren doch so gut.

      Und du so?

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 1

  10. avatar #Frag#doch sagt:

    Ich habe keine Ahnung vom Segeln. Ich komme aus einer anderen Branche die es vorzieht Gummiert auf befestigtem Untergrund sich fortzubewegen. Ich bin Vollblut KFZ´ler und kenne mich eigentlich ganz gut aus in diesem Bereich. Produktion/ Marketing/ After Sale usw. Deshalb finde ich das ganze Projekt (Bente) sehr Interessant und es macht Spaß mal einen neuen weg zu sehen. Innovation liegt immer im Auge des Betrachters. Für mich ist das Projekt innovativ da es einen anderen Weg geht als die Industrie und in erster Linie “nicht nur” einen Kapitalistischen Hintergrund hat. Für mich als nicht Segler liegt die Innovation schon darin das sich ein paar Junge Leute bzw. Jung gebliebene (sorry Digger) in Jeans und Basecap zusammen setzen und nach paar Flaschen Bier entscheiden “Jo, machen wir”! In der Autobranche würden die Jungs scheitern weil keiner einen nicht ISO Zertifizierten Betrieb beliefert.

    Wie Digger mal erwähnt hat fand er das klasse ein Boot in den Warenkorb zu legen. Diese “Innovation” ist vor paar Jahren auch in der Autobranche aufgetaucht und ich Wette 5% der Käufer hat das Auto aus diesem Grund gekauft. Model/ Farbe/ Leder und Zubehör. Ich finde den Gedanken Bente in Amazon in meiner Wunschfarbe und mit dem Zubehör das ich möchte zu bestellen echt klasse. (Hoffentlich auch für Prime Kunden mit Morning Express)

    Und Bente ist in aller Munde, in jedem Forum und in jeder Zeitschrift ob positiv oder negativ spielt hier keine Rolle. In Zeiten von Facebook und YouTube kommt kein Hersteller/ Erfinder/ Importeur drum herum sein Produkt und sich zu Präsentieren und seine “Innovation” vorzustellen. Im Fall Bente stehen sogar Namen dahinter und diese Art etwas zu Vermarkten funktioniert hervorragend. Dafür steht er/sie mit seinem/ihren Namen (Hipp). Des weiteren kann man gut beobachten wie Bente aus jeder Schicht Interessenten anlockt und die Fragen um Details sich häufen. Anhand dieser Faktoren wird klar das Potentiale Käufer sich Gedanken darüber machen wie die eigene Bente aussehen könnte. Milliardäre wie Alex (siehe Zitate), Normalos und nicht so gut betuchte. Jung und Alt (Wie Alex). Erfahrende Segler und nicht Segler (wie ich). All die Jahre in denen ich mich mit Autos beschäftige gab es nicht nur ein Skeptiker und schlecht Redner der am Ende doch das Auto fuhr. Oder doch ein Iphone kaufte obwohl Samsung 1000% besser war.

    Bestimmt nicht hilfreich mein Beitrag aber Hauptsache mal was gesagt :-D! Ich muss weiter an die Arbeit damit ich monatlich 20€ sparen kann um in ca. 26 Jahren mir eine Bente Leistung zu können.

    Ein kleinen Kritikpunkt habe ich aber auch. Ich finde es ein wenig Schade das nicht alle Information gebündelt werden auf Bente24.de. Hier im Thread stand etwas über eine Öko-Bente und ich weiß nicht mehr genau wo hast du (Digger) geschrieben es soll sogar Kasko bzw. DIY-Kits geben. Man braucht sich nicht Schämen oder anders es ist nicht unprofessionell vorgestellte Ideen öffentlich zu verwerfen. Eine Kure Info drunter (Wird leider nicht angeboten weil: Gewinnspanne für uns zu klein) und damit hat sich der Käse. Es ist wie beim fliegen: Professionell ist der Pilot der sicher Landet und bei Unsicherheit durchstartet und noch mal anfliegt.

    In diesem Sinne

    Tschöööööööööö

    (Zitiert aus dem Beitrag von Alex)
    Und der Typ mit dem Frauenthema, der hat 100% nie in seinem kümmerlichen Leben mehr Geld für ein Neuboot als für ein Opti oder Bic.
    (Zitiert aus dem Beitrag von Alex)
    In einer von den, von mir zahlreich abonnierten Printmedien über Segeln hab ich gelesen, ihr wollt eine Öko-Bente mit Leinen bauen.
    (Zitiert aus dem Beitrag von Alex)
    Wie T. Gottschalk vor vielen Jahren auf eine Frage antwortete, als er bei der Presse ausnahmsweise mal nicht so gut weggekommen ist
    „Das ist doch nicht schlimm. Das Schlimmste, was einem passieren kann ist, wenn nichts mehr über einen berichtet wird“ (Zitat aus lückenhafter Erinnerung)

    P.S was ein Depp!

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 5 Daumen runter 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *