Dumm gelaufen: On Board Einblick beim verpatzten Spimanöver

Klamme Finger

Wer Anfang Dezember noch auf dem Wasser spielt, ist ohnehin ein harter Hund. Da kann auch schon mal ein Manöver in die Hose gehen.

Das Missgeschick passierte der J/111 Crew beim Goofies Race Winterwedstrijden vor Colijnsplaat auf der Oosterschelde. Der Auslöser war offenbar eine verhakte Schot. Aber auch die Temperaturen dürften wenig dazu beitragen, flüssige Manöver auszuführen zu können. Mit klammen Fingern zieht es sich nicht besonders gut. Aber die Crew geht im Video locker damit um. “Das Fazit: Wir müssen noch trainieren”.

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *