Maserati Rekordversuch: Boris Herrmann will in Rekordzeit zum Kap Horn

Los geht´s rund Amerika

Boris Herrmann ist  mit dem Volvo 70 “Maserati” unter Skipper Soldini zum Rekordversuch Richtung Kap Horn aufgebrochen. Das erste Video zeigt harten Sport.

Die Wartezeit auf das passende Wetterfenster hat sich für das Maserati-Team von Giovanni Soldini mit Navigator Boris Herrmann offenbar gelohnt. Nach der von Heiligabend auf Sylvester verschobenen Abfahrt von New York nach San Francisco zeigt das erste On Board Video schon beeindruckende Bilder bei extremen Bedingungen.

Der Volvo 70 "Maserati" bei der Freiheitstatue vor dem Rekord-Start von New York nach San Francisco.

Der Volvo 70 “Maserati” bei der Freiheitstatue vor dem Rekord-Start von New York nach San Francisco. © Bjoern Kils/ New York Media Boat

Der gepimpte Volvo 70 (ex Ericsson 3) hat in gut zwei Tagen mit 852 Meilen exakt 400 Meilen mehr Strecke gemacht, als der alte Open 60 “Aquitaine Innovations” 1989 unter dem Skipper Yves Parlier. Die Bestmarke von 57 Tagen auf der Strecke über 13225 Meilen sollte also nicht die große Herausforderung sein. Entsprechend peilt Boris Herrmann im Video Interview vor dem Start (unten) eine Bestmarke von 50 Tagen an.

Großen Respekt hat er aber vor dem Kap Horn, das sein Team im Unterschied zu den Vendée Globe Skippern von Ost nach West gegen die vorherrschende Windrichtung bezwingen will.  Die Multihull Bestzeit für die exotische Rekord-Strecke erreichte Lionel Lemonchois 2008 mit seinem Trimaran Gitana 13 in gut 43 Tagen.

Interview mit Boris Herrmann in New York von Bjoern Kils New York Media Boat
 

Maserati Rekord Tracker

Maserati Rekord Eventseite

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
http://nouveda.com

2 Kommentare zu „Maserati Rekordversuch: Boris Herrmann will in Rekordzeit zum Kap Horn“

  1. avatar Wilfried sagt:

    kann man auf dem Tracker auch sehen wi sie im Vergleich zum aktuellen Rekord stehen ? Sponst ist das ziemlich langweilig

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *