Relaunch für SegelReporter

Neues SR Gesicht

“So schnell geht umstellen. Ein einziges Mal ENTER drücken. SR ist aus dem Maxi Cosi raus, steht nun frech im Laufstall und rüttelt am Geländer, um mit Nachruck zu neuen Taten zu schreiten.” So formuliert es Andreas.

“Ein neues Gewand war notwendig geworden. Das alte Layout hat uns zu sehr begrenzt. Nun müssen noch einige Anpassungsfehler korrigiert werden. Ich komme mir ein wenig vor, mit einem halbfertigen Formula18 Cat an einer Regatta teilnehmen zu wollen. Aber es hat auch etwas Gutes an sich. So lernen wir unser neues Schiff am besten und schnellsten kennen.”

Was ist neu? Uns lag besonders die Suchfunktion oben rechts auf der Seite am Herzen. Zu viele lieb gewonnenen Geschichten landen schwer auffindbar im Off.  Die Volltextsuche sollte die Navigation leichter und Themengebiete besser eingrenzbar machen.

Die vielleicht wichtigste Umstellung neben dem veränderten Look ist die Kommentar-Spalte auf der Aufmacherseite oben rechts. Sie macht den Austausch der Leser zu den Themen sichtbarer.

Diskussionen werden im Internet unter dem Deckmantel der Anonymität gerne zu epischen Schlammschlachten. Deshalb haben wir die Entwicklung der SR-Kommentar-Funktion anfangs etwas ängstlich beobachtet.

Aber die SR-Leser haben in den vergangenen Monaten auf diese Weise spannenden Lesestoff entwickelt. Besten Dank dafür. So ist es gedacht. Wir wollen eine Meinungsaustausch-Plattform sein. Nun zeigen wir die aktuellsten Beiträge automatisch nicht nur unter den Artikeln sondern auch vorne.

An die weiteren Funktionen muss ich mich selber noch gewöhnen. Mal sehen, ob dieser Artikel tatsächlich online erscheint, wenn ich ihn hochfahre. Auch die Maske sieht etwas anders aus. Erscheint die Überschrift da wo sie soll? Hat das Bild die richtige Größe? Die Standleitung zur IT-Abteilung steht.

Mit diesem Relaunch sind die Anpassungen von SR längst nicht abgeschlossen. Das ist der Unterschied zum Print. Alles ist im Fluss, kann ausprobiert, für gut befunden oder verworfen werden. Mal sehen, wohin die Reise noch geht.

Ach ja, und wir begrüßen North Sails auf unserer Seite. Besten Dank für das Vertrauen.

In diesem Sinne viel Spaß wünscht Carsten

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

27 Kommentare zu „Relaunch für SegelReporter“

  1. Das sieht doch geich eine ganze Ecke besser und auch professioneller aus. Weiter so! Und der Kommentar-Ticker oben rechts: Top!

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Felix sagt:

    Hi zusammen,

    schaut doch gut aus das neue Layout!
    Bei mir ist sie jedoch noch recht langsam… Gerade beim Scrollen stockt die Seite ziemlich!
    Viel Spaß beim weiter “Basteln” 😉
    Grüße Felix

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  3. avatar JFL sagt:

    Wolf Biermann: „Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.“

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  4. avatar Plan B sagt:

    Schön zu sehen das etwas Gutes weiterhin wächst.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  5. avatar Ole H. sagt:

    Und das css für die Navigation noch anpassen…
    Wenn man einen Reiter der Navigation öffnet, Bsp.: http://segelreporter.com/category/regatta/jugend/
    sind außer der aktiven subkategorie die inaktiven subkategorien weiss (auf weissem Grund). Das hoover wird dann blau.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    • avatar Tobias sagt:

      Danke für den Hinweis. Das war noch ein kleiner Bug aus der Testphase. Sollte nun wie geplant funktionieren.

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      • avatar Manfred sagt:

        Moin,
        scrollen mit der Tastatur wäre auch nett. Funzt leider nicht auf meinen iMac. Geht´s bei Euch?
        Frohe Festtage und einen guten Rutsch!
        Manfred

        Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  6. avatar BK sagt:

    Super gelungen! Macht das tägliche Lesen von SR noch schöner.

    Mach weiter so und

    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch …

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  7. avatar Reinhard sagt:

    Gefällt mir gut das neue Layout.
    Macht weiter so!
    Gruss Reinhard

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  8. avatar alex sagt:

    Mir gefällt SR nicht nur optisch. Informativ und mit Witz. Habe ich schon all meinen Freunden und Bekannten empfohlen.
    Mit dem neuen Layout aber getrübte Surf-Freude. Seite scrollt nur langsam und ruckekig. Schaue jetzt sicher nicht mehr ganz so oft hin, weil das wirklich keinen Spaß macht. Erinnert an Modem-Zeiten 🙁
    Schade!

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    • avatar Andreas sagt:

      Hey, Alex, nicht den Kopf in den Sand stecken. Tun wir auch nicht, wir arbeiten dran. Danke für die Info.

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  9. avatar alex sagt:

    Hallo Andreas,
    nee nee, ich bleibe hier. So eine schöne Seite gibt man doch nicht auf.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  10. avatar Matti sagt:

    Ist das vielleicht ne Mac-Seite geworden? Ich hab null Probleme auf’m iMac – alles scrollt perfekt und sieht super aus. Die Schrift ist deutlich größer als vorher – das ist für meine Augen gut 😉
    Das Hintergrundbild wächst und schrumpft mit dem Fenster – grins!
    Und ich mag den kleinen “top”-Pfeil unten links.

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    • avatar Felix sagt:

      Hey Matti,

      Ist bei mir genauso! Auf dem Mac funktioniert alles super, auf der Windoof Maschine stockt es recht unangenehm…

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      • avatar Jürgen sagt:

        …aber nicht 100% Apple kompatibel !
        iMac und iphone ja, aber das ipad streikt.
        Die Seiten lassen sich darauf nicht scrollen.
        Jetzt muss die Bettlektüre verlagert werden ;-(
        iMac im Bett ist´n bisschen schwer….

        trotzdem! Die Seite ist KLASSE !!

        Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        • avatar Luke sagt:

          Probier mal mit zwei Fingern scrollen… das war Anfangs auch ein Problem am iPhone.

          Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          • avatar Luke sagt:

            Hab’ das gerade getestet (Danke, lieber M… Markt) – mit zwei Fingern kann am iPad gescrollt werden.

            Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  11. avatar Plan B sagt:

    Hey , vielleicht machen wir ne Mac Community bei SR auf !
    Bei mir auch alles prima, aufm Mac 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  12. avatar Thomas Strohm sagt:

    Hey , ich bin für I-SR !
    I-Phone I-Mac I-Book alles bestens und schnell !
    Gute Grafik und Schriftbild !
    Kennt jemand I-Boot das fehlt mir noch :-))

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  13. avatar Alex sagt:

    Sauber Jungs, weiter so und gequengel als Ansporn sehen! Wir wachsen mit unseren Aufgaben!

    Gruß Alex

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  14. avatar Huber A. sagt:

    Schöne Seite, weiter so! 🙂

    Auch wenn jetzt schon bei so manchem Beitrag erkennbar ist, daß der Finn hier sicher nicht gut wegkommen wird bei Segelreporter und wohl eher nicht über ihn berichtet wird, außer, daß er nur wegen seiner Lobby bei Olympia wäre! 😉

    Na ja, ist ja auch nur eine der beliebtesten und härtesten Bootsklassen weltweit, in welcher nur voll austrainierte, taktisch perfekte Athleten, mit einem hohem Maß an Durchsetzungsvermögen, bestehen können und von der die Segler, die mal drin gesessen sind, in der Regel nicht mehr lassen können, was man an Mastersweltmeisterschaften mit über 200 Booten recht gut erkennen kann!

    Ach so, ich vergaß, man braucht ja olympisch gar keine zweite Einhandjolle für richtige Männer, die auch so aussehen, zwischen 1,80m und 2.00 m groß sind, dementsprechend Gewicht mitbringen und sich auch noch für die imensen Trimmmöglichkeiten im Finn begeistern können, die für Viele auch Inspiration und Grundlage für andere Klassen darstellen, in denen sie segeln. Ein stattlich gebauter, technik- und trimminteressierter Athlet kann ja genauso gut im Laser sitzen. Is klar! 🙂

    Is ja auch voll langweilig, wenn in einer Klasse, Segler ein Leben lang segeln können und auch wollen und wo es massenhaft Events und eine weltweite gut aufgebaute und funktionierende Klassenstruktur gibt und wo man seinem Leistungsvermögen angemessen, an vielen Regatten teilnehmen kann, aber wo der Abstand vom sehr ausgezeichenten, ambitionierten Hobbysegler(ehem. Deutscher Meister in anderen Bootsklassen, etc), der so gut es geht trainiert, bis zum Olympioniken dann doch noch so groß ist, wie der Abstand zwischen Erde und Mond!

    Ne, ihr habt schon recht, lieber ein paar massenuntaugliche Turngeräte protegieren, die nur ein paar Leistungssegler noch segeln können und wollen und von denen man mal ein tolles Foto schießen kann, als über ne superbreit aufgestellte Klasse, in der sich schon Viele versucht haben und wo schon Viele sang-und klanglos gescheitert sind, und in der man sich mal versuchen sollte, bevor man drüber urteilt, mal nen adäquaten Beitrag zu bringen! 🙂

    Lieber den verherrlichen, der von einer Ecke des Parcours in die Andere jagd, weil das ansehnlicher ist, als den, der permanent jede Winzigkeit ausnützen muß und körperlich und taktisch hart arbeitet, um sich einen seglerischen Kleinstvorteil zu verschaffen, welche ihm in Summe den Sieg bringen werden.

    Lieber in einem Segelstadion in Ufernähe den Glücklichsten zum Olympiasieger küren, als den, der nach jahrelangem hartem Training, den Kampf bei realen Bedingungen für sich entscheidet!

    Das ist einfach die Segelzukunft. So muß das sein, damit dann endlich mal 5 Zuschauer anteil nehmen werden! 🙂

    *Ironie off

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    • avatar Carsten sagt:

      komisch, verstehe gar nicht, wie du darauf kommst, dass wir etwas gegen Finns hätten. Der Promo Film war doch cool, die Bilder von der WM ebenso und Herr Ainslie ist sicher auch nicht unterrepräsentiert. Je mehr Waschbrettbäuche wir hier zeigen können umso besser. 🙂
      Im Übrigen habe ich noch ein Finn in der Familie. G-48 “Florian”. Das hat zwar eher historischen Wert, aber immerhin…

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    • avatar BM sagt:

      Meine Güte … Wieso neigen eigentlich immer nur Finn-Segler zu einer derart penetranten Selbstdarstellung?

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      • avatar Minnisemmel sagt:

        Ein Beeker “mimimimimi” für die Waschbrettbäuche der Finn Klasse! (Eher dem Autor)
        Meine Güte! wie kann man nur so wenig Selbstwertgefühl haben?
        Sollte das Klischee richtig sein:”Je Breiter das Kreuz und je stärker der Typ, umso minderwertiger das Selbstwertgefühl?”
        Bin auch schon mal Finn gesegelt und fand die Klasse eigentlich echt cool!
        Ist immer eine Vorbildklasse gewesen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die meisten Finn-Segler mit diesen oben geschriebenen Beitrag identifizieren können.
        Mein Tip: Macht klasse Fotos, erlebt eine gute Story, mischt sie mit Action und vielleicht ein paar netten Girls und nehmt Kontakt mit SR auf, damit sich daraus was nettes schreiben lässt. Vielleicht wirds dann etwas besser mit der Lobby?

        Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    • avatar Jan Kurfeld sagt:

      @ Alfons: deine Kritik an dieser Stelle und in diesem Ausmaß finde ich auch alles andere als angebracht. Sehe auch nicht wirklich den Grund dafür!?!
      @ BM oder wem auch immer: man sollte nie aufrgund einer einzelnen Person eine ganze Gruppe von Menschen verallgemeinern….

      Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      • avatar Huber A. sagt:

        Also Carsten,

        laß uns ehrlich bleiben! 😉

        Ich finde hier nicht gerade viel Anerkennung für die Leistung der Finnathleten, wenn ich Finn in die Suche bei euch eingebe! Und der Bericht “Faszination Finnsegeln” ist nicht gerade euphorisch, doch eher kritisch, was die weitere Olympiazugehörigkeit für das Finn anbelangt! 😉

        Und wenn was geschrieben wird, ist es oft noch falsch recheriert! Gepumpt wird ab 12 Knoten, nicht ab 10 Knoten. Der Gold Cup wurde dem falschen Jahr zugeordnet. Ben Ainslie ist auch nicht von null auf hundert, sondern war davor schon bei einem Event, daß er nicht gewann und ist sicherlich auch durchgehend im Training und gewinnt das nicht einfach nur im Vorbeigehen. Im Übrigen ist er doch eher als Match Racer hier präsent!

        Und sorry, daß sollte auch kein reiner Kreuzzug fürs Finn sein! Ich könnt genauso die Vorteile eines Stars, Laser oder 470ers darstellen! Ich seh halt einfach, wie die begrenzte Anzahl an Seglern immer weiter zerissen wird und weltweit toll etablierte Klassen immer weiter aufgespalten werden, weil man glaubt, der Segelsport müsse immer noch spektakulärer werden und man ständig nach neuen Klassen schreit und diese protegiert werden und Etablierte aus Olympia rausnimmt! Aus meiner Sicht einfach ne schlechte Entwicklung, daß Klassen, auf die sich Viele verständigen können oder konnten, ob jung oder alt, ob Olympionike oder Hobbysegler, mit toller weltweiter Verbreitung und nem Superregattakalender, Schritt für Schritt immer weiter ins Hintertreffen gelangen, weil man denkt, den Segelsport eher mit Sensationen und tollen Bildern vorwärts zu bringen!

        Skispringen sieht auch geiler aus ,wie Skilanglauf, aber Skilanglauf betreiben ganze Nationen und Skispringen halt weltweit nur ein paar Ausnahmeathleten!

        Ich könnt das sicher noch weiter und konkreter ausführen, aber belassen wirs bei den paar Zeilen! Ich möcht euch nicht langweilen!

        @BM und Minisemmel: Schöne sachliche Beiträge! Weiter so! *g

        Allen Segelverrückten, egal welcher Klasse, ein gutes 2011, auch den Segelreportern und nix für ungut! 😉

        Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 2

  15. avatar alex (der Erste) sagt:

    Klasse. Die Seite läuft wieder ruckelfrei. Damit ist meine absolute Lieblingsseite nicht mehr zu toppen. Mehr, besser unterhaltsamer, informativer, bissiger und humorvoller geht wohl nicht. Vielen Dank dafür!
    alex (der Erste)

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *