Video Fundstück: Eine Yacht versinkt im schweren Wellengang

Nicht gerade der beste Ankerplatz...

Der Yacht ist nicht zu helfen. Sie stemmt sich gegen die Wellen, zerrt am Anker und hat doch keine Chance. Brecher steigen in das große Cockpit ein und lassen das Schiff immer tiefer sinken. Am Ende bleibt nur noch Kleinholz übrig. Die Crew war offenbar nicht an Bord.

ONSAILCTM
Ein schauriger Moment. Die Yacht war wohl in dem Moment verloren, als der Skipper den Anker fallen ließ ohne Kenntnis vom drohenden Wetterumschwung. Normalerweise sieht es in der Bucht offenbar so aus. Ein lieblicher, geschützter Ankerplatz. Aber als der Wind drehte und zunahm, entstand plötzlich eine Legerwall-Situation.  Aus dem vermeintlichen Schutz wurde eine Falle.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
http://nouveda.com

3 Kommentare zu „Video Fundstück: Eine Yacht versinkt im schweren Wellengang“

  1. avatar Matti sagt:

    holy shit

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Wilfried sagt:

    Sieht das nur so aus oder ist das auf dem letzten Bild eine Mooringboje. Da hätte ich ja den Betreiber verklagt 😉 …denn augenscheinlich ist das Boot ja nur vollgeschlagen weil die Mooring gerissen ist und dadurch das Boot quer zur See kam-oder???

    Gruß Wilfried

    P.S.: ehe wir hier ne Riesendebatte zur Vollkaskomentalität bekommen – Achtung ein Witz

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  3. avatar Na Hoppla sagt:

    Ja, sieht nach Mooringboje aus.
    Ein selbstlenzendes Cockpit wäre aber auch nicht schlecht gewesen….

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *