Besonderes Boot: Brenta 42 “Plan B” gezeichnet vom Wally Erfinder – Traumtörn vor Mallorca

Schönes Schiff

SR Leser Christoph Mann hat ein Drohnen-Video von seiner Brenta 42 “Plan B” gedreht. “Endlich mal Bilder vom eigenen Boot”, sagt Mann über die Hommage an Wally Erfinder Luca Brenta.

Das Schiff segelt vor dem Heimathafen in Mallorca, und der Eigner Christoph Mann (42) hat Spaß daran, es zu zeigen. Er bezeichnet sich als erfahrenen Segler, der aber erst vor drei Jahren vom Regatta-Virus infiziert wurde.

Brenta 42

Unter pinkem Gennaker vor Palma. © Mann

Das Boot aus der Feder von Luca Brenta wurde ohne Rücksicht auf ORC Vergütungsmaßgaben gezeichnet, sondern mit dem Augenmerk auf das edle, schlichte Design und gute Bedienbarkeit beim Einhandsegeln. Aber Mann hat daraus einen ORC Racer gemacht, den er regelmäßig mit Crew im Mittelmeer bewegt.

Dafür pimpte er sein Schiff wie folgt:

* Neuprofilierte Finne aus Duplex A4 mit Karbonauflage
* Tieferes Ruder und Schaft aus Karbon
* V-Baum aus Karbon
* Längerer Bugspriet
* Größere 3-Gang Karbonwinschen, elektrisch, mit drahtloser Fernbedienung
* Li-ion Batterien (über 500 Amph)
* 4T Forte Segelgarderobe (by Onesails)
* Backstage
* Taktische/navigatorische Elektronik
* Racing-Beschläge
* Multiple Trimmwerkzeuge

Technische Spezifikationen

Baujahr ’09, Rumpf Nr. 04 von der Werft Adriasail in Fano an der Adria.
Von diesem Typ gibt es Schwesterschiffe von 30′ bis 60′. Allen gemein ist die
Philosophie von Einhandtauglichkeit, Komfort und Schlichtheit.

Die Besonderheiten liegen in den technischen Details:
• Rumpf und Rig aus Karbon (Kingkomposite)
• kein Achterstag
• Verdrängung 5,6 t, davon 55% im Torpedo-Kiel
• Hydraulik (Cariboni) fu¨r Groß- & Fockschot, Traveller, und Baumniederholer
• elektrische Karbon-Winschen (Harken)
• Rollgroß im Baum (Leisure Furl )
• Segeltragezahl im Racerbereich (weit über 5)
• Anker fällt unten aus dem Rumpf,…

Über die Standard-Spezifkationen hinaus haben wir uns entschieden für:

• Stehendes Gut (Wanten und Vorstag) aus Kompositfaser (Futurefibres)
• 3D-Karbon-Segel und Latten (OneSails)
• einziehbares Bugstrahlruder (MaxPower)
• 3-Flügel-Verstell-Propeller mit Overdrive-Funktion (Gori)

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *