Zwischenmenschliches: Verregnete Verlobung auf spiegelglattem See

Sympathischer Antrag

Kein Lüftchen weht, die mOcean dümpelt, es regnet in Strömen, der Ring fällt über Bord – gibt es einen romantischeren Zeitpunkt für eine Verlobung?

Karin und Stephan sind mit einer mOcean des sailbox-Teams auf einem Schweizer See unterwegs. Null Wind, spiegelglattes Wasser, Regen… Kapuzenwetter. Doch Stephan wirkt irgendwie „hibbelig“, ganz so, als hätte er noch was „in petto“.

Also fällt er vor seiner Holden auf die Knie…

Sympathisches Video von einer nicht ganz alltäglichen Verlobungszeremonie.

Spenden
http://summercamp-borgwedel.de

5 Kommentare zu „Zwischenmenschliches: Verregnete Verlobung auf spiegelglattem See“

  1. avatar Martin K. sagt:

    ungewöhnlich sympathisch für`n Schweizer

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 8 Daumen runter 19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *