All In Racing: Update und Danksagung an die Spender

"Dankeschön"

Das All In Racing Team bedankt sich bei allen Unterstützern. Es bereitet für alle Spender Überraschungen vor und bittet um Kontaktaufnahme.

All In sagt Danke

All In sagt Danke

“Vielen Dank an Alle!” bekundet das All In Racing Team (AIR) auf seiner Facebook-Seite. “Eine überwältigende Woche liegt hinter uns! Let’s go ALL IN! Liebe Freunde! Für eure fantastische Unterstützung in den letzten Wochen gibt es von All In Racing jetzt ein kleines `Dankeschön!´Schickt uns einfach eure Adresse per pn (= persönliche Nachricht über Facebook) oder Email-Kontakt auf der Homepage und ab geht die Post! Freitag ist Teammeeting – Wir halten euch auf dem Laufenden! Stay tuned! AIR.”

Am Telefon erklärt Erik Heil die nächsten Schritte. “Wir stehen jetzt voll in der Vorbereitung auf die 49er EM in Aarhus Anfang Juli.” Das deutsche Team, das mit Erik Heil und Schmidt/Böhme drei All In Mitglieder beinhaltet, trainiert zurzeit schon intensiv in Kiel und reist dann frühzeitig nach Dänemark. Auch David Heitzig segelt neuerdings mit seinem Bruder 49er. Philipp Buhl bereitet sich vor Ort auf die Laser Titelverteidigung bei der Kieler Woche vor, wo auch Max Kohlhoff am Start sein wird.

Michael Seifahrt, der Stärkste des Teams, hat bei der Bodensee RUND UM seinen Mann gestanden. Er arbeitet nun mit einem speziellen Programm weiterhin intensiv an der Verbesserung seiner Physis.

Für die nächste Phase des  Youth America’s Projektes arbeitet das Team mit Koordinator Anian Schreiber jetzt die vielversprechenden Sponsor-Kontakte auf, mit denen die weitere Finanzierung gestemmt werden soll.

“Wir sind sehr zuversichtlich, dass es klappen wird”. Die Gefahr sich zu verzetteln, sieht er nicht. Vielmehr scheinen die neuen Erfahrungen ihn auch olympisch auf ein noch höheres Niveau zu bringen. Der 49er Weltcup Sieg in Mallorca mit Thomas Plössel und zwei starke Top Ten Plätze in Weltklasse-Feldern markieren schon jetzt die beste Saison des Duos.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

3 Kommentare zu „All In Racing: Update und Danksagung an die Spender“

  1. avatar seabonk sagt:

    aeh, ja…. sehr schön, aber was bittschön ist facebook ?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 13 Daumen runter 0

    • avatar Carsten Kemmling sagt:

      …:-) oder jetzt per email an philipp (philipp.buhl.web@computech-fs.de) oder erik (erik49er@web.de)

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

  2. avatar Alex sagt:

    Find ich ne nette Idee, ich fand aber den Schriftzug schon klasse und ausreichend.

    Gebt einfach weiterhin alles und zeigt den gesetzten Teams wo der Hammer hängt. Das ist Dank genug!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 11 Daumen runter 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *