Video-Fundstück: “Jethou” 60 Fußer rast zum Giraglia Felsen

Giraglia Glitsch

Der 60 Fußer “Jethou” gibt im Video Vollgas während des Giraglia Rolex Cups 2012. Unter Gennaker erreicht das Schiff eine Höchstgeschwindigkeit von 29,2 Knoten.

Der britische Investment Banker Sir Peter Ogden ließ sich 2010 von Judel/Vrolijk den IRC 60 “Jethou” zeichnen und bei Green Marine in Southampton bauen. Unter der Führung von ex Alinghi Taktiker Brad Butterworth wurde das Schiff noch einmal mit einer längeren Wasserlinie und einem längeren Bugsprit gepimpt und segelte 2012 sehr erfolgreich in der Maxi Klasse.

Der Giraglia Rolex Cup wurde 2012 zwischen Saint Tropez und San Remo ausgetragen. Die Veranstaltung erhielt ihren Namen von dem Felsen nörlich von Korsika der als Wendemarke gerundet werden muss.

 

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://nouveda.com

3 Kommentare zu „Video-Fundstück: “Jethou” 60 Fußer rast zum Giraglia Felsen“

  1. avatar axel sagt:

    …da sollte doch noch ein bisschen mehr drin sein….

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. avatar Christian sagt:

    geiler Ritt!

    Kann es sein, dass der Steuermann ein extrem optimistischer Mensch ist, so ganz ohne Schwimmweste oder Lifebelt? Wenn der Kahn sich bei 29 kn quer legt und er über Bord geschleudert wird, braucht er einen richtig kompetenten Schutzengel…

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 13 Daumen runter 4

  3. avatar Manfred Ainslie sagt:

    Hihihi grinder ist schon ein doofer job

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *