18-Footer Video-Fundstück: “Asko” mit Vollgas auf die Rockies

Abfallen, Gas geben...Autsch

Auf unserer Facebook-Seite haben wir gestern das Bild vom abgehobenen 18-Footer gezeigt, dem am Wochenende in Sydney mitten im Flug der Gennaker platzt. Interessante Optik aber zu dünne Story für einen längeren Beitrag.

18-Footer "Asko" platzt am Wochenende beim Rennen in Sydney der Gennaker. © Frank Quealey

Aber ein Leser postete den Link zu einem Video-Fundstück, das den gleichen 18-Footer vor fünf Jahren in einer ähnlichen Situation zeigt. Mit maximalem Druck versucht die Crew an einer Leeküste vorbeizuschrammen.

Es wäre zu blöd, den Gennaker bergen zu müssen. Eine echte Niederlage. Also anstellen das Ding, Luvliek einfallen lassen und Höhe knüppeln. Beeindruckend, wie kontrolliert sich das Skiff trotz des schlagenden Segels steuern lässt. Man könnte denken, dass jeder Druckverlust mit einem Bad der Trapezleute enden sollte.

Dann ist es endlich geschafft. Der Platz nach Lee wird größer. Die kritische Situation scheint überstanden. Abfallen, Gas geben…Autsch. Dieser blöde Stein unter Wasser. Überschlag, Kenterung und dann bricht auch noch das Schwert ab. Ein unerfreulicher Tag.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

3 Kommentare zu „18-Footer Video-Fundstück: “Asko” mit Vollgas auf die Rockies“

  1. avatar Addi sagt:

    Und dann is ganz kaputt…

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 0

  2. avatar Ketzer sagt:

    Geil, das trockene “Knack”, mit dem sich das 1000 EUR Schwert verabschiedet!

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

  3. avatar Zoe sagt:

    Triple Teabag…

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *