Les Voiles de St. Barth: Höhepunkte der Karibik-Traumregatta – schnellste Yachten der Welt

Die besten Momente

Wenn sich Eigner eine hübsche, schnelle Racing-Maschine bauen lassen, haben sie Regatten wie die Les Voiles de St. Barth im Kopf. Sie sind sportliche kaum aussagekräftig, glänzen aber durch hohen Chill-Faktor.

Wenn sich bei der Les Voiles de St. Barth Regatta 59 Yachten auf elf Klassen verteilen, gehen jeweils im Durchschnitt fünf Boote an den Start. Und da diese dann trotzdem noch so unterschiedlich sind, wie der deutsche 72 Fußer Dieter Schön und der 100 Fußer “Comanche”, sind sie schwer zu vergleichen.

Voiles de St- Barth

Die TP52 “Vesper” brilliert im karibischen Gewässer als Klassensieger. © Voiles de St- Barth

Dennoch übt die Regatta in der Karibik eine große Faszination aus. Und das liegt natürlich an den Bedingungen. Wenn sich der Strom der schnellsten Racer der Welt durch die Inselwelt schlängelt, sorgt das für beste Bilder und auch an Bord für gute Laune.

Die Ergebnisse rücken in den Hintergrund auch wenn sich Dieter Schön mit seiner “Momo” zum Auftakt der Maxi 72 Saison über die Niederlage gegen den Klassenkollegen “Proteus” ärgern dürfte. In der Gesamtwertung der Maxi-Klasse wurde es immerhin Rang zwei.

Voiles de St- Barth

Es sieht fies aus, wie weit auf dem deutschen 72 Fußer “Momo” der Großbaum nach Luv getrimmt wird. Aber es funktioniert. © Voiles de St- Barth

Für die neue “Varuna VI” läuft es mit der Verrechnung nicht besonders gut. Die Ker 56 musste sich in ihrer Klasse CSA 0 mit dem letzten Platz sechs begnügen, einen Rang hinter ihrem Vorgänger-Modell, das jetzt für Holland als “Tonnerre 4“segelt. Berechnet waren die TP52 nicht zu schlagen.

Ergebnisse Les Voiles de St. Barth 2016

Voiles de St- Barth

Das Feld an der Linie, der 100 Fußer “Comanche” in Luv. © Voiles de St- Barth

Voiles de St- Barth

Kreuz um die Felsen. © Voiles de St- Barth

 

Video aus der Sicht der Trimaran-Crew von “Phaedo” :

Phaedo³ at Les Voiles de St Barth 2016 from Ocean Images on Vimeo.

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *