Streiflicht: Röttgering segelt Opti auf dem Aasee

Nichts dazu gelernt

Von Uwe Röttgering

Ästhetischer Leckerbissen. Optiregatta für Große auf dem Aasee. © U. Röttgering

Meine Regattasaison hat dieses Jahr auf dem Aasee in Münster ihr Ende gefunden. Dort, wo ich vor gefühlten 50 Jahren mit dem Segeln angefangen habe, saß ich wieder im Opti und habe mein Bestes gegeben. Das war leider nicht gut genug.

In dem aus 15 Optis bestehenden Feld bin ich von Leuten auf die Plätze verwiesen worden, die zum ersten Mal in ihrem Leben eine Pinne in der Hand hatten. Da hat auch nicht geholfen, dass ich das eine oder andere Ramming riskiert habe, um nach vorne zu kommen. Es ist hart, aber ich muss mir wohl eingestehen, dass an diesem Tag Talent über Erfahrung gesiegt hat.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *