Offshore- Klassiker Annapolis – Newport mit “Shakti”, “Varuna” und „Scho-ka-kola“

Wer den Rüssel vorne hat...

Auf zu großen Taten. Die Rogers 46 "Shakti" in Amerika. © Shakti-Crew

Am Freitag startet an der Amerikanischen Ostküste das traditionellen Offshore- Rennen von Annapolis nach Newport. Dieses Rennen genießt in den Staaten einen ähnlichen Ruf wie hier zu Lande das „Pantaenius Rund Skagen“; oft geht es im küstennahen Regattagebiet des Atlantiks ruppig zur Sache.

Grund genug für die Ausrichter der im Juni startenden Transatlantik- Regatta „Annapolis – Newport“ als Zubringer in die „Atlantic Ocean Racing Series“ mit aufzunehmen.

Das Rennen findet alle zwei Jahre statt und vermag seit jeher ein hochkarätiges Line- Up an den Start zu bringen. Neben mehreren TP’s und weiteren, zeitgemäßen IRC- Designs treffen vor Annapolis auch mehrere Teilnehmer des Transatlantic- Race erstmalig in diesem Jahr aufeinander. Dies ist vor allem aus deutscher Sicht interessant, steht doch ein erstes Beschnuppern der beiden Rogers 46 „Varuna“ und „Shakti“ unmittelbar bevor.

Beide Schwestern kommen inzwischen mit festem Bugsprit, Square- Head Mainsail und vielerlei technischer Finesse daher. Es dürfte also spannend zu beobachten sein, wer am Ende den Rüssel vorne hat.

Apropos Rüssel:  Auch Uwe Lebens’ „Scho-ka-kola“  ist auf der Meldeliste für „Annapolis – Newport“, als auch für Transatlantik zu finden. Die R/P 56 wurde über den Winter aufwendig in Schuss gebracht, spannend!

Der ausrichtende Annapolis Yacht Club hat einen Race- Tracker installiert, sowohl „Scho-ka-kola“ als auch „Shakti“ , sind auf facebook vertreten, das Team der „Varuna“ hat einen Blog eingerichtet, Langeweile dürfte am (langen) Wochenende wohl nicht aufkommen.

Es tut sich was, in Offshore- Deutschland. Drücken wir den Teams an der Ostküste beide Daumen bei der anstehenden Generalprobe vor dem Sprung über den großen Teich!

avatar
Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *