Open 60 Video: “Groupe Bel” trainiert bei Mistral für Atlantik-Rennen Transat Jaques Vabre

Vollgas Training

Nach dem Barcelona World Race treten am 30. Oktober die Open 60 Segler wieder in das Rampenlicht. Beim alle zwei Jahre stattfindenden prestigereichen Transat Jacques Vabre Rennen, starten 13 Zweihand-Crews von Le Havre nach Cost Rica über den Atlantik.

Kito de Pavant zeigt sich beim spektakulären Training im Mistral vor Porquerolles mit seiner “Groupe Bel” und dem neuen Partner Yann Regniau.

Aber das Maß aller Dinge wird wieder der Barcelona World Race Sieger Jean-Pierre Dick mit seiner “Virbac Paprec 3” sein. Er hat diesmal den frisch gekürten Figaro Sieger Jérémie Beyou an Bord geholt.

Neu dabei ist auch Jochen Schümanns All4One Taktiker und Match Race Spezialist Sebastien Col. Er startet erstmals in der Hochsee-Szene mit Desjoyeaux Partner François Gabart und dem Neubau “MACIF”. Spannend ist auch der Auftritt des Schweizers Bernard Stamm mit seiner neuen Yacht “Cheminées Poujoulat”.

Neben OMOCA 60 sind auch 13 Class 40 Yachten am Start. Unter anderem wird der Deutsche Axel Strauss mit dabei sein. Er segelt mit dem Franzosen Christophe Coatnoan auf dessen neuer Pogo2.

Außerdem wollen vier 50 Fuß Trimarane über den Atlantik.

Eventseite

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *