Volvo Ocean Race Video: Franck Cammas präsentiert seine neue VO70 “Groupama 4”

Tanz auf dem Spi

Der Start des Volvo Ocean Race 2011 am 5. November ist nicht mehr so weit entfernt. Bisher sind nach wie vor nur fünf Yachten offiziell gemeldet. Die Identität des möglichen sechstes spanischen Teams ist noch nicht bekannt.

Die Teilnehmerzahl ist schwach. Aber dafür ist die Qualität der fünf Teams Groupama, Abud Ghabi, Puma, Telefonica und Camper Team New Zealand handverlesen. Schwer zu sagen, wer schließlich die Nase vorne hat. Wenn sich die Leistungsfähigkeit einigermaßen auf ähnlichem Niveau bewegt, kann man sich trotzdem auf ein spannendes Rennen freuen.

Groupama gehört sicher zu den Favoriten, weil die Franzosen die längste Vorbereitungszeit hatten. Ihr neues Schiff lief allerdings später vom Stapel als die Yachten der Konkurrenz. Das Video ist ein erstes nettes Dokument des grünen Renners von Franck Cammas in Aktion.

Volvo Ocean Race Eventseite

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
https://yachtservice-sb.com

Ein Kommentar „Volvo Ocean Race Video: Franck Cammas präsentiert seine neue VO70 “Groupama 4”“

  1. avatar Hurghamann sagt:

    Abud Ghabi?? meinst du die Gaby!! 😉

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *