Optimisten: Lake Garda Meeting mit 1063 Booten – 5 Top Ten-Plätze für Deutsche

Weltrekord – schon wieder!

Erstmals gewinnt ein Amerikaner, Rang 2 für Junior Florian Krauß. Die Deutschen Optis zeigen hervorragende Gruppenleistungen. Starke Bilder vom starken Event.

Mehr kann man sich für eine Binnensee-Regatta wohl nicht wünschen: Sagenhafte 1.063 Boote am Start, darunter 225 deutsche Teilnehmer. Bestes Wetter mit teils heftigen Winden in der berühmten Gardasee-Thermik… so muss Ostern sein! 

Opti Gardasee

Der amerikanische “Sunnyboy” Stephan Baker siegt gegen 800 Konkurrenten in der Juniorklasse © giolai

Der Amerikaner Stephan Baker dominierte bereits nach neun von 10 Rennen in der tradtionell heiß umkämpften Junior Klasse gegen immer 800 Konkurrenten! Acht Rennen wurden bei den jüngeren Cadetti gesegelt. 

Tolle GER-Bilanz: Auf Gesamtrang 2 in der Endergebnisliste Florian Krauß (29 Punkte), auf Platz 5 Valentin Müller (55 Punkte), 8. Mewes Wieduwild (72), 10. Jonathan Steidle (74). Die Regatta gewann Stephan Baker (17 Punkte).Katharina Schwachhofer und Cosima Schlüter wurden 3.und 4. in der Mädchenwertung.

Bei den Cadetti verbesserte sich Julius Jannik Rausch heute noch einmal um 2 Plätze auf Rang 7, Moritz Wagner wurde 28.

Ergebnisse Junioren

Ergebnisse Cadetti

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *