Video: Flying Dutchman-Training auf dem Gardasee

Gardaduell

Zwei FD-Teams leisten sich einen Spitzen-49er-Segler als Trainer. Der macht zudem richtig gute Videos.

Die beiden FD-Teams GER 113 Kilian König/Kai Schäfers (derzeit Rang 3 der dt. Rangliste) und AUT 38 Christoph Aichholzer/Philipp Zingerle (Drittplatzierte bei den österreichischen FD-Meisterschaften 2012) erlebten epische Trainingstage am Gardasee.

Unter der Anleitung von Nico Delle Kart, dem österreichischen 49er-Olympioniken (auch bekannt für knackige 49er-Vids auf seiner homepage)  trainierten sie vor den imposanten Felswänden im „Vento“ und „Ora“ brav ihre Manöver.

Der Trainer drehte ganz nebenbei einen höchst sehenswerten Film, bei dem jedem klar werden dürfte, warum der 60 jährige „Fliegende Holländer“ auch heute noch begeistert und einfach nicht „kleinzukriegen“ ist.

Prädikat: Segel-Motivationsschub vom Feinsten.

Spenden
http://blueocean.berlin/magicmarine-team-werden/

5 Kommentare zu „Video: Flying Dutchman-Training auf dem Gardasee“

  1. avatar Marina sagt:

    Klasse gemacht! Und das, während er blind nebenbei das MoBo fährt…
    Weiß einer, wie die Musik heißt bzw. von welcher Band sie stammt?

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    • avatar dubblebubble sagt:

      “Sail” von Awolnation

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 6 Daumen runter 0

      • avatar SR-Fan sagt:

        mal wieder … irgendwie ist Rod Steward aus der Mode. Die nächsten 20 Jahre also Awolnation 😉

        VG

        Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 14 Daumen runter 1

  2. avatar teichsegler sagt:

    4. Platz bei den Weltmeisterschaften 2013 für Team AUT 38 klingt etwas besser als der angeführte 3. Platz bei der ÖM 2012!!!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 7 Daumen runter 0

  3. Die Videoaufnahmen stammen vom Nico – Erstellt hab ich den Film selbst.
    mehr davon auf unserer homepage:

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *