In eigener Sache: Preisverleihung Segler*in des Jahres 2021 – LIVE

Live und in Farbe

Seid dabei, wenn wir am 17. März 2022 den oder die Segler*in des Jahres küren. Alles zu unserem Live-Event lest ihr hier.

Eigentlich hätten wir Deutschlands Segler*innen des Jahres 2021 auf der Bühne der boot Düsseldorf im Januar geehrt, doch die weltgrößte Wassersportmesse musste pandemiebedingt die Segel streichen.

Um der begehrten Auszeichnung trotzdem einen würdigen Rahmen zu verleihen, könnt ihr die Preisvergabe live aus unserem Studio in München verfolgen.

Die Verleihung werden wir aus unserem Studio in München streamen. Bild: EMG

Und zwar morgen am 17. März ab 16.00 Uhr auf unserer neuen Eventplattform LO:X. Um den Livestream zu folgen, registriert euch bitte bei LO:X und tretet dem Event bei.

Hier geht es zur Preisverleihung

Durch die Preisverleihung führt euch unsere Moderatorin Lena Stückl, selber Seglerin. Im Anschluss an die Verleihung wird Carsten Kemmling den oder die Gewinner*in in einem ausführlichen Interview aushorchen. Über die Chatfunktion – gleich neben dem Stream – könnt ihr selber Fragen stellen, die wir beziehungsweise Carsten dann an den Gast weitergeben kann.

Wir bedanken uns auch bei unseren Partnern: der boot Düsseldorf, dem Deutschen Seglerverband, Pantaenius und Bootspunkt.de. Vielen Dank auch an Wempe Glashütte, Garmin und Steiner, die in diesem Jahr die Preise gestiftet haben. Ohne sie wäre der Event nicht möglich.

Falls Ihr nicht teilnehmen könnt, bekommt ihr natürlich auch die Gelegenheit euch die Preisverleihung später in einem Video anzusehen – dann natürlich ohne die Chance, eure Fragen mit einzubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 + 9 =