Volvo Legends Race: “Illbruck” und “SEB” starten auf der Volvo-Ocean-Race-Route

"Artgerechte Haltung"

Deutsches Team speedsailing aus Rostock startet beim Volvo Legends Race in Göteborg mit zwei Crews. Zwölf ehemalige Volvo Ocean Race-Yachten segeln von Göteborg nach Den Haag.

Speedsailing, Illbruck

„OSPA“ ehemals SEB und die „Glashäger“ ehemals Illbruck werden von Speedsailing betrieben. © Matthias Marx

Das Rostocker Unternehmen speedsailing betreibt drei originale Volvo Ocean Rennyachten im Rostocker Stadthafen. Einst hielt jede einzelne von ihnen für eine gewisse Zeit den 24 Stunden Weltrekord der Volvo Ocean Race Regatta und sie wurden zu Legenden. Gegenwärtig werden sie für Fahrten mit Gästen im Rahmen von Incentives und Teambuilding genutzt.

Das momentan laufende Volvo Ocean Race gastiert ab 14. Juni in Göteborg (Schweden) und geht von dort auf die letzte Etappe nach Den Haag (Niederlande). Daran nehmen 12 ehemalige Volvo Rennyachten aus den Volvo Ocean Regatten zwischen 1973 und 2015 teil. Darunter die „OSPA“ ehemals SEB und die „Glashäger“ ehemals Illbruck vom Team speedsailing. Die Konkurrenz innerhalb der 12 Yachten aus acht Nationen ist groß, jedoch rechnet sich das Team speedsailing aus Rostock trotzdem Chancen auf gute Platzierungen aus.

Speedsailing, Illbruck

Die beiden deutschen ex Volvo-Ocean-Race-Rekord Yachten von Speedsailing starten beim Volvo-Rennen der Legenden. © Martin Kringel

Die Boote werden weiterhin „artgerecht gehalten“ und es wurden keine komfortsteigernden Maßnahmen an ihnen vorgenommen. Im Gegenteil: sie werden ständig von dem professionellen speedsailing team in Stand gehalten und rennfertig betrieben.

Am Donnerstag den 14.6.2018 haben die Rennyachten den Rostocker Heimathafen am Warnowufer verlassen und sind auf dem Weg nach Göteborg, wo sie am 21.06.2018 an den Start gehen werden. Per GPS Tracker (link…. ) können beide Rennyachten auf Ihrem Weg nach Norden ständig verfolgt werden.

Quelle: Speedsailing Rostock

Spenden

Ein Kommentar „Volvo Legends Race: “Illbruck” und “SEB” starten auf der Volvo-Ocean-Race-Route“

  1. avatar Planextepress69 sagt:

    Auf dass es mit 35 Knoten von vorne wehe! Go, speedsailing!

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *