DSV-Seglerjugend: Jugend- und Jüngstenmeisterschaften bis zum Herbst ausgesetzt

Titeljäger im Wartestand

Die Deutsche Seglerjugend hat die Klassenvereinigungen der Jugend- und Jüngstenmeisterschaftsklassen und die Vereine, die mit der Durchführung einer Jugend- oder Jüngstenmeisterschaft für das Jahr 2020 beauftragt worden sind, darüber informiert, dass Meisterschaften, die bis einschließlich 31. August 2020 geplant waren, abgesagt bzw. auf einen späteren Termin verlegt werden.

Die Optis müssen ihre Meisterschaft aus dem August in den Herbst verlegen und auf das sonst übliche große Starterfeld verzichten. Foto: segel-bilder.de

Dabei habe man die aktuellen Regelungen in den einzelnen Bundesländern, Einschätzungen von Experten und Informationen zur Risikoeinschätzung und -abwägung sowie die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Weltsegelverbandes (World Sailing) als Grundlage für die Entscheidung herangezogen, so DSV-Jugendobmann Timo Haß.

Die betroffenen Vereine und Klassen werden gebeten, eine Verlegung in den Herbst ins Auge zu fassen oder die jeweilige Jugend- bzw. Jüngstenmeisterschaft für das Jahr 2020 gänzlich abzusagen.

Auch die zweite Jüngstenklasse im DSV, die Teenys, ist betroffen von der Verlegung der Meisterschaften. Foto: segel-bilder.de

Hoffnung auf den Herbst

„Für den Fall der Absage, aber auch für den Fall, dass die Meisterschaft verlegt und z.B. von einem anderen Verein durchgeführt wird, hoffen wir, dass die Vereine, die für 2020 beauftragt waren, eine Durchführung in 2021 ermöglichen können“, sagt DSV-Abteilungsleiterin Hanna Hell und sichert zu, dass die Genehmigungen kurzfristig erfolgen werden.

Nach der bereits Ende März erfolgten Absage der Deutschen Jugendmeisterschaft der Europe-Klasse, die für Ende Mai in Ribnitz-Damgarten geplant war, betrifft die Entscheidung nun auch die Piraten, die Anfang Juli beim Blankeneser Segel-Club im Hamburg um den Meistertitel segeln wollten. Nach der Absage der Travemünder Woche war es bereits fraglich, ob die im Rahmen der Segelwoche geplanten Jugendmeisterschaften im Laser 4.7 und Laser Radial stattfinden könnten. Ebenfalls betroffen sind die Optimisten (Seglervereinigung Hüde, Dümmer See) und die Teenys (Seglervereinigung Malente-Gremsmühlen, Kellersee), die ihre Jüngstenmeisterschaften Anfang August geplant hatten.

Die großen Meisterschaftsklassen werden in der Teilnehmerzahl begrenzt. Maximal 80 Starter werden zugelassen. Foto: segel-bilder.de

Begrenzung der Teilnehmerzahl

Um den Aspekten von Gesundheitsschutz und Durchführbarkeit Rechnung zu tragen und eine einheitliche Behandlung der Meisterschaften, die im Jahr 2020 möglicherweise durchgeführt werden können, zu gewährleisten, gelten für alle Deutschen Jugend- und Jüngstenmeisterschaften im Jahr 2020 einige Einschränkungen. So wird die Teilnehmerzahl auf 80 Personen begrenzt (40 Boote bei Zweihand-Klassen, 80 Boote bei Einhand-Klassen), und eine Meisterschaft kann an einem Ort nur für eine Klasse erfolgen. Um den Segler*innen, auch unter dem Aspekt von Schulbefreiungen, entgegenzukommen, kann die Dauer der Meisterschaft auf zwei Tage verkürzt und eine bereits bestehende Regatta kann zur Meisterschaft „umgewidmet“ werden.

Auch soll den Klassen der Druck genommen werden, den Status als Meisterschaftsklasse zu erhalten. Daher wurde für den Jugend- und Jüngstenbereich entschieden, dass alle Klassen, die im Jahr 2020 den Status einer Meisterschaftsklasse innehaben, diesen Status auch für das Jahr 2021 unabhängig von der Zahl der Ranglistensegler*innen 2020 behalten.

Ein Kommentar „DSV-Seglerjugend: Jugend- und Jüngstenmeisterschaften bis zum Herbst ausgesetzt“

  1. avatar Blankeneser Segel-Club sagt:

    Der Blankeneser Segel-Club wird die IDJM der Piraten auf Mitte Oktober verschieben. In der Woche vom 10.-18.Oktober haben fast alle Schulferien. Details folgen, denn jetzt müssen wir mal schnell die Re-Orga stemmen. Wir freuen uns auf Euch!

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *