Big Picture: Muss Tim Kröger geheilt werden?

Gemein!

Tim Kröger

Text Bildschere mit Tim Kröger als Opfer

Eine Schlagzeile, ein Bild. Deckt das Mallorca Magazin in einem Skandal-Bericht Defizite bei Deutschlands bekanntestem Offshore Profi auf?

Es ist wirklich gemein, wie fies eine Text-Bild-Schere wirken kann. Die Überschrift soll sich eigentlich auf den Text beziehen, der eine Ankündigung eines Skipper-Trainings auf Mallorca ist. Aber der Leser bringt den Satz auf den ersten Blick mit dem Bild zusammen, bei dem er steht.

Kann schon mal passieren in der Produktions-Hektik, diesmal beim Mallorca Magazin. Schließlich ist Tim Kröger über jeden Zweifel erhaben und alles andere als inkompetent am Ruder. Der Whitbread Round The World und America’s Cup Segler gehört zu den wenigen renommierten Segel-Profis im Lande und feierte zuletzt 2015 im Nord Stream Race als Skipper einen schönen Erfolg bei den Swan 60 Einheitsklasse.

Er wird über den kleinen Fauxpas lachen können. Wir finden es lustig 🙂

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden

5 Kommentare zu „Big Picture: Muss Tim Kröger geheilt werden?“

  1. avatar Backe sagt:

    Hihi. Da ist Tati bestimmt im olympischen Dreieck gesprungen!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

  2. avatar Fastnetwinner sagt:

    Neulich schrieb der Stern auf der Titelseite “Franz Beckenbauer schwul”. Diese Satz entstand, weil die Layouter beim Stern die Regalkante im deustchen LEH nicht kennen, und sich so das ganze Layout verselbstständigte…

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 0

  3. wird auch immer mehr zur Bildzeitung hier…

    Like or Dislike: Daumen hoch 2 Daumen runter 2

  4. avatar Sven 14Footer sagt:

    Tim Kröger sicherlich ein kompetenter Segler. Wenn man sein Buch liest und seineVorträge anhört, dann fidnet dort aber wenig “ehrliche Selbsteinschätzung” sondern mehr ich bezogene Einbildung statt. Vielleicht können die Freizeitskipper ihm auf Mallorca tatsächlich helfen.

    Like or Dislike: Daumen hoch 5 Daumen runter 2

  5. Ich verstehe den Fauxpas überhaupt nicht, die Unterzeile erklärt doch klar und deutlich, worum es in dem Bericht geht. Der stand übrigens auch nicht im “Mallorca Magazin”, sondern in der “Mallorca Zeitung”. Einer falschen Zeitung den vermeintlichen Fehler einer anderen zu unterstellen, findet der “Segelreporter” aber vielleicht auch lustig. 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *