Klampen belegen: Lässige Technik aus dem Stand

Lindas Seiltrick

In Deutschland belegt man einfach eine Klampe mit dem Sinn, ein Schiff festzumachen. In Kalifornien, wo schon die Bezeichung Dockmaster für Hafenmeister deutlich lässiger ist, wird auch schon mal aus dem banalen Schiff-Anbinden eine Show gemacht.

Dockmasterin Linda beherrscht den Kopfschlag aus dem Stand. Sie ist die wohl schnellste Schiff-Festmacherin der Welt. Ihre Technik ist eine gute Lösung, wenn man “Rücken” hat oder nach dem perfekten Abgang für die Hafen-Kino-Bühne sucht. Viel Spaß beim Üben!

Spenden
https://northsails.com/sailing/de/

6 Kommentare zu „Klampen belegen: Lässige Technik aus dem Stand“

  1. avatar Reinhard aus MeckPom sagt:

    Cool!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 16 Daumen runter 1

  2. avatar Wilfried sagt:

    diese letzte Bewegung. Fast wie der Schwung beim Golfspielen, einfach genial.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 9 Daumen runter 0

  3. avatar Drahtzieher sagt:

    Am besten gleich eine Klampe auf den Wohnzimmer Tich schrauben, dann kann man super beim Fernsehen üben.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 8 Daumen runter 0

  4. avatar Klaus sagt:

    Und nun machen wir das mal alle in unseren Häfen nach! Ich verkaufe Bier und Popcorn fürs Hafenkino. 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 3 Daumen runter 1

  5. avatar Johannes G. sagt:

    Naja die Technik machts aus 🙂

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 1

  6. avatar Texaner sagt:

    Vadder war ein Cowboy, hat viel mit Lasso zu tun..

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *