Rymhart Troyer Mützen aus der Strickmanufaktur Siegel

Dicke Freunde in stürmischen Zeiten

Der Rymhart Troyer ist schon ein Insider-Tipp. Nun kommt die Mütze dazu © www.rymhart.de

Der Rymhart Troyer ist schon ein Insider-Tipp. Nun kommt die Troyer Mütze dazu, in kurz und lang (hier: lang) © www.rymhart.de

Ab Mitte September 2013 bekommt der Rymhart Troyer aus der Strickmanufaktur Siegel einen neuen, dicken Freund: Eine weitere Wollmütze gesellt sich zum Angebot des Onlineshops www.rymhart.de und sorgt – besonders in stürmischen Herbstzeiten – für einen wohlig-warmen Kopf.

“Meine Idee war eine handfeste, hochwertige “heavy duty” Mütze für kalte Tage mit scharfem Ostwind zu produzieren, die für Männer und Frauen gut tragbar ist”, erläutert Karl-Frank Siegel, Designer und Geschäftsführer der Strickmanufaktur. Und das ist dem Strickexperten aus Stade gelungen. In gewohnter Rymhart Merinowollqualität präsentiert sich der Newcomer aus dickem Troyergestrick angenehm auf der Haut. Der Clou: Der Stirnbereich der Mütze besteht aus feiner, kaschmirähnlicher Cashwool, was sie im Tragekomfort besonders weich macht – und ihren Besitzer kein bisschen kratzt.

Die Troyer Mütze von Rymhart - schicker und warmer Begleiter für coole Köpfe © www.rymhart.der

Die Troyer Mütze von Rymhart (hier: kurz) – schicker und warmer Begleiter für coole Köpfe © www.rymhart.der

Dank der besonderen Strickart im Perlfangmuster ist die Troyer Mütze voluminös, aber gleichzeitig leicht und elastisch. Damit passt sie sich jeder Kopfgröße ideal an. Vier Lagen doppelbettiges Gestrick wurden im Krempenbereich der Mütze für die Speicherung der Wärme verarbeitet. Stürmische Zeiten ziehen so garantiert spurlos an ihrem Träger vorüber. Da aber nicht nur an der Küste rauhes Wetter herrscht, sondern auch anderswo ein härterer Wind wehen kann, ist die neue Rymhart Mütze ein vielseitig tragbarer, gemütlicher und schicker Begleiter für coole Köpfe.

Produktinformationen

Farben: marineblau, graphit, stein
Material: 95 Prozent Merinowolle, 6 Prozent Merino extrafine Cashwool
Größe: Einheitsgröße wahlweise langer oder kurzer Schnitt
UVP: 38 Euro (lang) / 35 Euro (kurz)

Bezugsquelle und weitere Infos unter: www.rymhart.de

Strickwarenmanufaktur Siegel

Die Karl Siegel Strickwarenmanufaktur aus Stade produziert und vertreibt in dritter Generation hochwertige Strickwaren. Gegründet im Jahr 1948, arbeiten die Geschäftsführer Karl-Frank Siegel und Elke Siegel mit 27 Mitarbeitern an den Kollektionen für die Marken Seepferdchen und RYMHART. Der RYMHART Troyer aus Merinowolle wird ausschließlich über den Online-Shop auf www.rymhart.de vertrieben und gehört seit 2011 zum festen Bestandteil des Portfolios

Spenden
http://nouveda.com

Ein Kommentar „Rymhart Troyer Mützen aus der Strickmanufaktur Siegel“

  1. avatar Bendix Wolter sagt:

    Betr.: Gewinnspiel Beilage Heft “Fliegenfischen” Nr. 1 2014
    Die richtige Antwort auf ihre Frage lautet: “Meerforelle”
    Meine Adresse: Fichtenweg1, 29238 Faßberg

    Like or Dislike: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *