Drachen Titelkämpfe: Nicola Friesen dominiert als erste Frau die deutsche Drachen-Elite

Frauen-Power

Erstmalig in der Geschichte des deutschen Drachengeschwaders hat mit Nicola Friesen eine Steuerfrau die nationalen Titelkämpfe gewonnen. Sie siegte vor Niendorf im Feld von 43 Crews.

Nicola Friesen holt sich mit Michal Lipp und Oliver Mose (l.) den Meister-Titel im Drachen. © HHH

Nicola Friesen holt sich mit Michal Lipp und Oliver Mose (l.) den Meister-Titel im Drachen. © HHH

Die Kieferorthopädin Nicola Friese aus Hamburg holte bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Drachenklasse in Niendorf an der Ostsee überraschend den Titel. Mit Michael Lipp und Oliver Mose behauptete sie nach acht Rennen einen Vorsprung von 5,7 Punkte. Silber ging an Ehrlicher/Auracher/Blinn und Bronze an Zankel/Andrade/Nankin.

Nicola Friesen

Nicola Friesen

Der Südafrikaner Charles Nankin an Bord von Michael Zankel hatte 2007 im America’s-Cup-Jahr für Aufsehen gesorgt, als er sich beim German Sailing Grand Pix in Kiel an Bord des Cuppers vom Shosholoza Team schwer verletzte. Der Mastmann ging während eines Tonnenmanövers über Bord und zog sich dabei eine Wirbelfraktur zu. Nach einer komplizierten Operation scheint er bestens wiederhergestellt.

Zu den Geschlagenen in Niendorf gehörte unter anderem Hanse-Yachts-Gründer Michael Schmidt auf Rang vier, der noch vor zwei Wochen beim Dragon Grand Prix die versammelte Drachen-Elite besiegt hatte.

Ergebnisse Deutsche Meisterschaft Drachen 2016

Spenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *