Miami World Cup: Philipp Buhl gewinnt ersten großen Leistungstest

Großartiger Triumph

Philipp Buhl hat tatsächlich seiner starken Leistung beim Miami World Cup das i-Tüpfelchen aufgesetzt. Er gewann den Zweikampf mit dem Briten Nick Thompson und holte sich den Gesamtsieg.

Buhl in Siegerpose. Erster Weltcupsieg in Miami.

Buhl in Siegerpose. Erster Weltcupsieg in Miami.

Beim Start hatte der Bayer noch das Nachsehen, als es Thompson gelang, kurz vor dem Schuss eine enge Leeposition einzunehmen. Buhl musste schon nach gut fünf Bootslängen wegwenden und den Briten frei auf die linke Seite ziehen lassen.

Beim ersten Cross konnte sich der Engländer knapp vor den Deutschen legen der sofort wegwendete. So entwickelte sich zwischen den beiden Kontrahenten, die allein für den Gesamtsieg in Frage kamen, ein enges Wendeduell auf der linken Seite. Buhl lag kurzzeitig vorne, aber kurz vor der Luvtonne gewann der Gegner wieder die Oberhand.

Die vielen Wenden kosteten die beiden so viele Meter, dass sie auf den letzten beiden Plätzen an der ersten Tonne ankamen. Die erste Vorwindstrecke dominierte der Brite bei rund 15 Knoten Wind, Buhl war letzter. Im Gate schaffte er den Split auf die linke Seite, Thomson nahm die gegenüberliegende Marke und wendete sofort in eine offene Deckungsposition.

Beim ersten Cross passierte Buhl nur noch ganz knapp hinter dem Heck des Briten, konnte auf die rechte Seite wechseln und erwischte den Gegner beim nächsten Aufeinandertreffen mit Vorfahrt. Im Feld war Buhl schon auf Rang fünf vorgesegelt. Auf der Vorwindstrecke ließ der Deutsche nichts mehr anbrennen und ging als Fünfter mit sicherem Vorsprung zum Achten Thompson ins Ziel. Durch einen Frühstart von Robert Scheidt wird der Brite auf Rang sieben geführt.

Was für ein großartiger Triumph für Philipp Buhl!

Das Medalrace im Replay

Ergebnisse Laser Miami

 

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://segelreporter.com/pressemitteilungen/freiwilliges-soziales-jahr-2017-2018-beim-hamburger-segel-club/

Ein Kommentar „Miami World Cup: Philipp Buhl gewinnt ersten großen Leistungstest“

  1. avatar Lyr sagt:

    Großartig!!!

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 17 Daumen runter 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *