Wal springt auf Boot: Drei Männer in Südafrika verletzt

Überraschung aus der Tiefe

Video der spektakulären Wal-Kollision 2010 in Südafrika:

Es ist schon wieder passiert. Drei Männer sind verletzt worden, einer davon ernshaft, als vor Südafrika ein Buckelwal aus dem Wasser sprang und auf ihrem Boot landete. Ein Sprecher des National Sea Rescue Institute (NSRI) in Port Elizabeth erklärte, dass die Männer mit einem Motorboot langsam die Küste entlang gefahren seien, als es zu dem Vorfall kam.

Legendärer Wal-Schnappschuss: 2010 springt vor Kapstadt ein Buckelwal auf eine Yacht. © Cape Town Sailing Academy

Legendärer Wal-Schnappschuss: 2010 springt vor Kapstadt ein Buckelwal auf eine Yacht. © Cape Town Sailing Academy

Der Wal habe das Schiff und die drei Männer mit seinem gesamten Gewicht unter Wasser gedrückt. Ein 41-Jähriger ist mit Rippenbrüchen, Arm- und Bein-Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Retter suchten und fanden die havarierte Crew in der Nacht mit der Hilfe von Scheinwerfern. Das Boot ist schwer beschädigt.

Forscher glauben, dass es sich bei solchen schmerzhafen Begegnungen zwischen Mensch und Wal um zufällige Zusammenstöße handelt. Im vergangenen Jahr war eine Fahrtenyacht vor Alaska versenkt worden.

Der spektakulärste Fall fand 2010 statt als ein Buckelwal vor Kapstadt aus dem Wasser sprang und vor den Augen eines Amateur-Filmers auf einer Segelyacht landete. Das Bild des fliegenden Buckelwals ging um die Welt.

Um diese Jahreszeit liegt Südafrika auf der Route der Meerssäuger, die sich Richtung Antarktis bewegen.

avatar

Carsten Kemmling

Der Mann von der vordersten Front. Mehr zu ihm findest Du hier.
Spenden
http://www.fastdownwind.com

4 Kommentare zu „Wal springt auf Boot: Drei Männer in Südafrika verletzt“

  1. avatar Hanjo sagt:

    Alle zu Steak verarbeiten!

    Heisse Debatte. Was meinst du? Daumen hoch 9 Daumen runter 9

    • avatar Seven sagt:

      Ja !Genau !…aber wer soll die ganzen Motorbootfahrer essen?……

      Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 18 Daumen runter 2

  2. avatar HKG sagt:

    Schätze Schätzing hatte recht schätze ich…

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 13 Daumen runter 4

  3. avatar Vormars sagt:

    Die Natur schlägt zurück, da gibts dann schon mal Kollateralschäden – Das müssen wir aushalten.

    Super Beitrag, mehr davon! Like or Dislike: Daumen hoch 10 Daumen runter 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsfrage (SPAM-Schutz): *