Archiv der Kategorie: Porträt

  • Porträt
  • Verschiedenes

Vor Militärjunta geflohen: Wie ein Journalist aus Myanmar zum H-Boot-Segler in Berlin wurde

Vom Flüchtling zum Schotten

An der Deutschen Meisterschaft der H-Boote (5. bis 10.9.) nahm auch ein aus Myanmar geflohener Journalist teil, der vor einem Jahr erstmals auf einem Boot saß. Sein Steuermann Sven Hansen berichtet. Weiterlesen

Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion
  • Offshore
  • Porträt

Solitaire, Etappe 2: Basile Bourgnon triumphiert im Herzschlagfinale – Family-Business

Wie der Vater, so der Sohn

Während die letzten Figaristen noch auf See sind (darunter auch Susann Beucke) wird Etappensieger Basile Bourgnon bereits heftig gefeiert. Nicht nur als jüngster Teilnehmer (21), sondern auch, weil er eine Familientradition aufrecht hält. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
  • Porträt

Boris Herrmann bei Ina’s Nacht: „Ist dir gerade ein Ei auf die Hupe gefallen?“

"Zäpfchen mit zwei Beinen"

Boris Herrmann ist auch nach The Ocean Race im Fernsehen präsent. Neben Reinhold Messner war er zu Gast bei Ina Müllers Late-Night-Talk. Keine einfache Aufgabe, einen Satz ohne Unterbrechung zu beenden. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Porträt
  • Vendée Globe

Vendée Globe: Sechs Frauen im Kurzporträt – Rookie Dorange mit Sponsor McDonald’s

Frauenpower x 6

Violette Dorange zieht den Sponsor-Joker, Clarisse Cremer ist zurück im Rennen, Isabelle Joschke will es noch mal wissen und Justine Mettraux gilt als Senkrechstarterin. Frauenpower bei der Vendée Globe. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
  • Bootsbau
  • Porträt
Rob Humphreys

Konstrukteur Rob Humphreys im SR-Porträt: Kimmkanten sind zum Teil eine Modeerscheinung

Britisch balanciert

Die Bandbreite ist groß: Performance-Cruiser für Elan, klassisch inspirierte Superyachten aus Holz, Studien für gewerbliche Segelschiffe. Ein Besuch bei dem britischen Yachtdesigner Rob Humphreys. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Jan Maas
  • Klassen
  • Porträt

Die traurige Story von Betsy Alison: Ex Weltmeisterin peilt nun Paralympics an

Dem Segeln zu Dank verpflichtet

Es ist eine erstaunliche Volte des Schicksals, dass Betsy Alison nun selbst in einer paralympischen Klasse sitzt. 25 Jahre lang hat eine der besten Seglerinnen der Welt Handicap-Segler gecoacht. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • America's Cup
  • Porträt

Ruderloser Katamaran Patin a Vela: 210 Boote kommen zum America’s Cup

Steuern ohne Steuer

Als Andreas Bredendiek in Spanien den Patin a Vela entdeckte und lieben lernte, erntete der ehemalige Laser und Hobie-Tiger-Segler hierzulande Stirnrunzeln. Ein Katamaran ohne Ruder? Nun erhält er die maximal mögliche Aufmerksamkeit. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Bootsbau
  • Porträt

SR-Werftporträt: Pogo Structures – von der Mini- zur Spezialwerft für Rennyachten

Das Bayern München der Mini-Szene

Vor 22 Jahren gewann erstmals eine Pogo das Mini-Transat-Rennen. Die französische Werft hat es geschafft, ihr Know-How auf schnelle Kreuzer zu übertragen. SegelReporter Jan Maas war vor Ort und hat sich umgesehen Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Jan Maas
  • Bootsbau
  • Porträt

Werftporträt: Multiplast – die französische Werft für innovative Regattayachten

Honeycomb und Vakuum

Kaum eine andere Segelnation hat so viel Erfahrung im Bau von Rennyachten gesammelt wie Frankreich. Im Zentrum der Entwicklung steht die Werft Multiplast im bretonischen Vannes. Zuletzt verließ der Neubau von Boris Herrmann die Werfthalle. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Jan Maas
  • Bootsbau
  • Porträt

VPLP: Die Multi-Talente aus Vannes in Frankreich im SR-Porträt

Mehr als Zukunftsmusik

Das französische Büro VPLP prägte die Multihullszene und zeichnet sich für radikale Interpretationen der IMOCA-Klasse verantwortlich. Auch Boris Herrmann beteiligte die Franzosen an seinem Neubau. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Jan Maas
  • Porträt

Berühmteste Segelschule der Welt: Les Glénans im Porträt

Schule des Lebens

Die französische Segelschule ‚Les Glénans‘ wurde von ehemaligen Widerstandskämpfern der Résistance gegründet, die einen Weg zurück ins Leben suchten. Viele erfolgreiche Profi-Hochseesegler lernten hier das Segeln, darunter Stars wie Franck Cammas, Francis Joyon oder Vincent Riou. Ein Porträt der vielleicht berühmtesten Segelschule der Welt. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Jan Maas
  • Porträt

SR-Porträt: Koopmans – zeitloses Yachtdesign aus den Niederlanden

Vom Rechenschieber zum Computer

Vor 60 Jahren machte sich Yachtdesigner Dick Koopmans senior selbstständig. Er legte die Grundlage für das Büro, das Dick Koopmans junior heute noch führt. Ein Rückblick auf zwei Karrieren. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Jan Maas
  • Abenteuer
  • Porträt
  • Videos

La Vagabonde: Segel-Familie wartet auf neuen Trimaran – Abenteuer pur, null Langeweile

Warten auf Rapido

Die „Vagabond“-Familie wartet auf ihr neues Zuhause, das gerade in Vietnam gebaut wird: Ein 60 Fuß-Trimaran, mit dem sie um die Welt segeln wollen. Doch die Abenteuer auf See gehen weiter: Rasen auf dem Gun-Katamaran, Tauchen mit Walhaien, Kampf mit Affen und vieles mehr. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion
  • Abenteuer
  • Porträt
  • Videos

Anders leben: Die Thumanns live auf Weltreise – Videos für alle, die bald „weg wollen“

Die Ehrlichen

Langfahrt-Törn mit Lerneffekt: Die Thumanns beschreiben in ihren Videos, was so alles gleich im ersten Jahr ohne Segelerfahrung passieren kann. Wie schön die ganze Segelei ist – auch wenn die Bordtoilette überläuft oder ein Sturm an Nerven und Ankerkette zerrt. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion
  • Porträt
  • Vendée Globe

Fastnet Race: Bestaven und Pulvé nach Radsturz und Feuersbrunst dabei – Glück im Unglück

Das Ende der Pechsträhne?

Wie gut hat Vendée Globe-Sieger Bestaven einen Sturz beim Fitness-Training verkraftet? Und hat sich sein Co-Skipper Pulvé nach einem Feuer an Bord mental erholt? Zwei Pechvögel wollen es wieder wissen. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Michael Kunst
  • America's Cup
  • Porträt

America’s Cup Yacht auf den Steinen: Coutts-Cupper ohne Ruder – Von Italienern disqualifiziert

Ein Stück Segelsport-Geschichte

Ob Russell Coutts ein Tränchen vergossen hat, als der das Foto vom alten gestrandeten Cupper sah? Auf NZL20 startete er seine America’s Cup Karriere – wenn auch nicht so, wie er es sich gewünscht hätte. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Porträt
  • Vendée Globe

IMOCA-Neubau: Warum „König“ Jean Le Cam ohne Foils segelt – „Extrem hat keine Zukunft“

Bis es einen Toten gibt

Jean Le Cam (64) weiß genau, warum er an seinen neuen IMOCA keine Foils hängt: auf langen Strecken wäre der Zeitgewinn nur minimal. Dennoch ist sein neuer IMOCA kein „Back to the roots“-Projekt. Weiterlesen

SR Club 2 Kommentare | von der SR Redaktion
  • Offshore
  • Porträt
  • Vendée Globe

IMOCA-Relaunch: Clarisse Cremer zurück auf der Bühne – Training mit „l’Occitane“ beginnt

„Paradoxerweise sprachlos“

Nach steiler Karriere lief für Clarisse Cremer zuletzt nicht alles glatt. Jetzt meldet sie sich mit Alex Thomson an der Seite zurück – und ist nachdenklich geworden. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
  • Bootsbau
  • Porträt
  • Verschiedenes

Omega 42: Probeschlag mit der Ostsee-Legende schlechthin

Norlins großer Entwurf

Die Omega 42 repräsentiert eine vergangene Epoche der Ostseekreuzer. Für Seglerinnen und Segler gilt die Norlin-Konstruktion als eines der schönsten Schiffe, die jemals gebaut wurden. Mit Herz und Leidenschaft haben Stefan Gossing und Heiner Francke den Klassiker wieder zum Leben erweckt. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Abenteuer
  • Porträt
  • Verschiedenes

Interview: „Gangerl“ Clemens erkundet seit 35 Jahren die abgelegensten Orte der Welt

„Paradiese muss man sich verdienen"

Der Segler und Abenteurer Wolfgang Clemens ist vor 35 Jahren komplett ausgestiegen und mit seiner Yacht zur Weltumsegelung aufgebrochen. Die dauert bis heute an. Vom „Paradiesjäger“ wurde er dabei immer mehr auch zum „Kulturjäger“. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Katrin Heidemann
  • Porträt
  • Verschiedenes

SR-Porträt: Wer steckt eigentlich hinter Windfinder und wie kam es dazu?

Fast alle Mitarbeiter haben mit Wassersport zu tun

Mit dem Verschicken der Windstärken per SMS hat alles vor rund einem Vierteljahrhundert begonnen. Mittlerweile sind die Vorhersagen der „Windfinder“-App kaum noch aus dem Wassersport wegzudenken. Weltweit greifen Segelnde darauf zu. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Katrin Heidemann
  • Bootsbau
  • Offshore
  • Porträt
  • Vendée Globe
  • Verschiedenes

Vendée Globe: Giancarlo Pedote will nach IMOCA-Refit ab sofort auf Augenhöhe mitmischen.

Neu: Bug, Foils, Trikolore

Der Italiener Pedote hat schon oft sein Talent bewiesen: Als „Dominator“ im Mini und Multi 50, aber auch als Achter bei der letzten Vendée Globe. Mit seiner umgebauten „Prysmian Group“ hat er Großes vor. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
  • Porträt

R.I.P: US Segellegende Buddy Melges gestorben

Einer wie Elvström

Der Amerikaner Buddy Melges gehört zu den berühmtesten Seglern der Welt. Sein Tod bezeichnet das Ende einer Ära. Er hinterlässt ein bemerkenswertes Vermächtnis. Sein Name und Erbe wird längst fortgeführt. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Golden Globe Race
  • Porträt

Das Boot verloren: Interview mit Golden Globe Race-Teilnehmer Ian Herbert Jones

"Es fällt mir immer noch sehr schwer, darüber zu sprechen"

Nach einer Havarie am Ostermontag musste Ian Herbert Jones sein Boot „Puffin“ aufgeben. Das nimmt ihn immer noch mit, berichtet er im Interview mit SR. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Melanie Hanz
  • Porträt

Wilfried Erdmann ist gestorben

Erdmanns Gedankenwelt

Wilfried Erdmann ist im Alter von 83 Jahre einem Krebsleiden erlegen. Zur Würdigung seiner Person mögen zwei Hörfunk-Interviews passen. Erdmann spricht über seine Abenteuer und sein Leben. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • America's Cup
  • Porträt
  • The Ocean Race
  • Vendée Globe

Porträt: Guillaume Verdier – Der Mann, der Boote fliegen lässt

Der Fluglehrer

Er hat den Segelsport für immer verändert. Doch wenn man ihn darauf anspricht, verweist er lieber auf seine Kollegen. Guillaume Verdier – ein ebenso genialer wie bescheidener Yachtdesigner, der an vier von fünf IMOCA-Booten beim aktuellen The Ocean Race mitgearbeitet hat. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Jan Maas
  • International
  • Klassen
  • Porträt

Nachruf auf Wolfgang Gerz: Abschied von einer Jollensegellegende

Titelsammler bis zuletzt

Wolfgang Gerz war einer der erfolgreichsten deutschen Jollensegler und galt als Titelsammler. Der ehemalige Weltmeister im Finn-Dinghi stand in der Laser-Klasse noch bis zuletzt regelmäßig ganz oben auf dem Podium. Am 2. April verstarb der Ausnahmesegler im Alter von 70 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt. Weiterlesen

Schreib einen Kommentar | von Katrin Heidemann
  • Porträt
  • Verschiedenes

Initiator des German Offshore Award Volker Andreae verstorben

Regattasegler, IRC-Anhänger, Visionär

Nach langer, schwerer Krankheit verstarb vergangene Woche der Hamburger Hochseesegler Volker Andreae in seinem 70. Lebensjahr. Der erfolgreiche Software-Unternehmer nahm mit seiner Yacht „Inschallah“ an zahlreichen Regatten auf Nord- und Ostsee teil, galt als glühender Verfechter von IRC und schuf mit dem German Offshore Award, dem Senatspreis seiner Heimatstadt Hamburg, einen der wichtigsten Preise der deutschen Segelszene. Weiterlesen

Ein Kommentar | von Sandra-Valeska Bruhns
  • Bootsbau
  • Porträt

SR-Interview: Germán Frers über sechs Jahrzehnte Yachtdesign

„Lass Germán das machen“

Er prägte die internationale Regattaszene ebenso wie die Marken Swan und Hallberg-Rassy und stand an der Wiege des Superyachtbooms. Mit 80 Jahren blickt der argentinische Yachtdesigner Germán Frers auf seine mehr als sechs Jahrzehnte andauernde Karriere zurück. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Jan Maas
  • Bootsbau
  • Porträt
van de stadt

Ricus Van de Stadt: Der Mann, der den modernen Bootsbau erfand und bis heute prägt

Nur der Wind ist frei

Wie kaum ein anderer Konstrukteur prägte Ricus Van de Stadt den Yachtbau des 20. Jahrhunderts. Als Hauskonstrukteur von Dehler prägte er eine ganze Generation. Einer der beliebtesten Artikel auf SegelReporter.com Weiterlesen

SR Club 3 Kommentare | von Carsten Kemmling