Schlagwort-Archive: Vendee Globe

  • Vendée Globe

Vendée Globe: Wie geht es eigentlich dem IMOCA-Favorit Charlie Dalin?

Sorgen um den Skipper-Star

Während die Einhand-Spezialisten ein Jahr vor dem Start der Vendée Globe die Solo-Saison bei der Retour à La Base einläuten, fehlt nach wie vor Charlie Dalin nach seinem krankheitsbedingten Ausfall. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Offshore
  • Videos

Retour à La Base: Schaden bei Ruyant – Herrmann schnell, aber auf Umwegen

Sorgen um den Favoriten

Boris Herrmann segelt aktuell den schnellsten IMOCA im Feld der Retour à La Base. Dennoch ist der Rückstand weiter gewachsen. Es muss sich noch herausstellen, ob sich seine spezielle Strategie auszahlt. Weiterlesen

SR Club 10 Kommentare | von Carsten Kemmling
  • Offshore

Retour à La Base Transatlantik: Start live ab 16:30 Uhr – Le Cam und Tourquais zu spät

Tracker Checker

Es geht wieder los. Nach der Transat Jacques Vabre müssen sich die IMOCA-Skipper bei der Rückregatta nach Lorient im Einhand-Modus beweisen. Was auf sie zukommt. Welche Chancen Boris Herrmann hat. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von der SR Redaktion
  • Offshore

32 IMOCA bei Retour à La Base: Boris Herrmann erhofft schnelle Transatlantik in 8 Tagen

Wieder allein zu Haus

Am Donnerstag starten die IMOCA ihre Retour à La Base Regatta einhand von Martinique nach Lorient. 32 Boote sind am Start, darunter auch wieder Malizia mit Skipper Boris Herrmann. Was er von diesem Rennen erwartet. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

Jüngster IMOCA OceansLab: Schaden bedeutet wohl Vendée Globe-Aus für Phil Sharp

Schwerer Rückschlag

Das IMOCA-Neubau-Projekt des Briten Phil Sharp ist eines der Spannendsten der Szene, weil er der Wasserstoff-Brennstoffzelle in der Regattaszene zum Durchbruch verhelfen und nebenbei noch siegen will. Ein vergleichsweise banaler Schaden wirft ihn weit zurück. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

Schwesterschiff von Malizia: Airbus-IMOCA im Bau – Tripon zur Vendée Globe

"Wir haben nie aufgehört, daran zu glauben!"

Plattbug-Pilot Armel Tripon bekam im Ziel der vergangenen Vendée Globe die Kündigung von seinem Sponsor. Sein sehr spezielles neues Projekt kam nicht in Fahrt. Aber nun geht es los. Mit der Hilfe von Boris Herrmann. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

Kampagnen-Ende nach Mastbruch: Sponsor Corum stoppt Vendée Globe für Troussel

"Tropfen bringt Fass zum Überlaufen"

Was für ein Unglück für Nicolas Troussel. Erst bricht erneut der Mast seines teuer und radikal umgebauten IMOCA, nun verliert sein Geldgeber die Nerven. Corum L’Épargne sagt Transat Jacques Vabre und Vendée Globe für seinen Skipper ab. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Vendée Globe

Malizia bei der Défi Azimut: Guter Auftakt für Boris Herrmann

Läuft...

Boris Herrmann und Will Harris behaupten sich im Kreis der schnellsten IMOCA. Bei der Défi Azimut segelt Malizia stark aber die ersten Vier bewegen sich in einer anderen Liga. Die Schlüsselmomente für Herrmann. Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Carsten Kemmling
  • Porträt
  • Vendée Globe

Nach Sanktions-Lockerung: Russin Gracheva segelt jetzt IMOCA – auch beim TJV dabei

Irina darf wieder

Sie legte in Frankreich einen glänzenden Szene-Einstieg auf dem Mini hin, wollte im Hochsee-Segelsport hoch hinaus – und wurde jäh durch Sanktionen aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine gestoppt. Doch jetzt segelt sie wieder: IMOCA! Weiterlesen

SR Club Ein Kommentar | von Michael Kunst
  • Vendée Globe

Défi Azimut: Erneuter Mastbruch für den IMOCA-Unglücksraben Nicolas Troussel

Der nächste Rückschlag

Nicolas Troussel (49) macht seinem Ruf als Bruchpilot Ehre. Bei der Défi Azimut kam das Rigg seines IMOCA CORUM L’Épargne von oben – wie schon bei der Vendée Globe – als er neben Boris Herrmann segelte. Weiterlesen

SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
  • The Ocean Race
  • Vendée Globe

Fall Escoffier: Lunven übernimmt Vendée-Globe-Projekt, Kuiper wird Ocean-Race-Skipperin

Lunven und Kuiper steigen auf

Nach der Trennung von Kévin Escoffier, der in einen Fall sexueller Übergriffe verwickelt ist, gab Holcim-PRB bekannt, das Projekt Vendée Globe mit Nicolas Lunven fortzusetzen und beim nächsten Ocean Race 2025 mit einer Skipperin an den Start zu gehen: der Niederländerin Rosalin Kuiper. Sowohl Lunven als auch Kuiper waren zuletzt Crewmitglieder von Boris Hermann. Weiterlesen

SR Club 16 Kommentare | von der SR Redaktion

    Boris Herrmann ist zurück: Die neue Konkurrenz wartet – Wie schlägt sich Malizia?

    Auszeit beendet

    „Die Sommerpause ist vorbei… und die Saison 2023, Teil 2, kann nun beginnen!“ schreibt Boris Herrmann. Malizia schwimmt wieder. Nun kommen die echten Bewährungsproben im Vergleich mit den Besten. Welche Fragen sich stellen. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Vendée Globe

    Jörg Riechers segelt um die Welt: Neues Projekt für den Offshore-Profi

    "Es geht los"

    Was macht eigentlich Jörg Riechers? Er hatte Ende 2021 ein spannendes Projekt angekündigt und wollte Boris Herrmann bei der Vendée Globe herausfordern. Dafür plante er mit Alva Yachts. Weiterlesen

    SR Club 7 Kommentare | von Carsten Kemmling
    • Vendée Globe
    • Verschiedenes

    IMOCA fällt im Mistral um: Platzt der Traum von der Vendée Globe?

    Hafenlieger

    Noch ist zwar nicht alles verloren, aber die Kampagne steht auf dem Spiel: Der 17 Jahre alte IMOCA des Südfranzosen Nicolas Rouger ist auf den harten Boden der Tatsachen gefallen. Ein Riss zieht sich über die Länge der Steuerbordseite. Weiterlesen

    SR Club Ein Kommentar | von Michael Kunst
    • Klassen
    • Vendée Globe

    IMOCA: exParalympic-Segler Seguin hat ein (fast) neues Boot – nach 70.000 Arbeitsstunden

    Aus alt mach’ neu

    Damien Seguin segelte überraschend bei der letzten Vendée Globe auf Rang 7 und peilt nun eine Top 5 an – auf einem bekannten IMOCA aus dem Jahr 2015. Der wurde völlig überarbeitet und will es nun mit den jüngsten Neubauten aufnehmen. Weiterlesen

    SR Club 5 Kommentare | von Michael Kunst
    • Porträt
    • Vendée Globe

    Vendée Globe: Sechs Frauen im Kurzporträt – Rookie Dorange mit Sponsor McDonald’s

    Frauenpower x 6

    Violette Dorange zieht den Sponsor-Joker, Clarisse Cremer ist zurück im Rennen, Isabelle Joschke will es noch mal wissen und Justine Mettraux gilt als Senkrechstarterin. Frauenpower bei der Vendée Globe. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Bootsbau
    • Porträt

    Werftporträt: Multiplast – die französische Werft für innovative Regattayachten

    Honeycomb und Vakuum

    Kaum eine andere Segelnation hat so viel Erfahrung im Bau von Rennyachten gesammelt wie Frankreich. Im Zentrum der Entwicklung steht die Werft Multiplast im bretonischen Vannes. Zuletzt verließ der Neubau von Boris Herrmann die Werfthalle. Weiterlesen

    SR Club Ein Kommentar | von Jan Maas
    • Offshore
    • Vendée Globe
    • Videos

    Fastnet IMOCA: Dalin vier Minuten vor Malizia-Crew Eliés – Wo wäre Herrmann gelandet?

    Er wollte nur üben

    Die IMOCA-Klasse hat beim Rolex Fastnet Race ihre Vormachtstellung in der Hochseeszene unterstrichen. Charlie Dalin hat mit seinem 60-Fuß-Neubau den Rekord des 125-Fußers „Skorpios“ unterboten und den 88-Fußer „Lucky“ (ex Rambler) geschlagen. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Porträt
    • Vendée Globe

    IMOCA-Neubau: Warum „König“ Jean Le Cam ohne Foils segelt – „Extrem hat keine Zukunft“

    Bis es einen Toten gibt

    Jean Le Cam (64) weiß genau, warum er an seinen neuen IMOCA keine Foils hängt: auf langen Strecken wäre der Zeitgewinn nur minimal. Dennoch ist sein neuer IMOCA kein „Back to the roots“-Projekt. Weiterlesen

    SR Club 2 Kommentare | von der SR Redaktion
    • Bootsbau
    • Vendée Globe

    IMOCA Bootsbau: Nach sechs Monaten in der Werft – Neuer Bug für Bruchpilot Troussel

    Sechs Meter abgeschnitten

    Nicolas Troussel war bei der vergangenen Vendée Globe mit seinem radikalen Neubau Corum L’Épargne ein Geheimfavorit, erlebte aber eine unglaubliche Pech-Serie. Nun ist er zurück. Mit einem radikalen Umbau. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Vendée Globe

    Clarisse Crémers Vendée Globe: Unbeschwertheit verloren? – Wie Alex Thomson helfen will

    "Ich spüre schon, wie die Magie entsteht"

    Viele Augen sind auf Clarisse Cremer gerichtet. Nach dem Ärger um ihre Vendée-Globe-Ausbootung hat sie nun doch Zugriff auf einen der schnellsten IMOCAs bekommen. Sie vertraut auf einen Briten. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Vendée Globe

    Die schnellsten IMOCA beim Fastnet Race: Dalins „Macif“ knackt 30 Knoten bei erstem Schlag

    Erster Schlagabtausch

    Die Flotte der IMOCA-Neubauten, die bei der nächsten Vendée Globe antreten, ist nahezu komplett. Während die Ocean Race Teilnehmer ihre Wunden lecken, tritt beim Fastnet Race erstmals die wichtigste Konkurrenz an. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Vendée Globe

    Neues Vendée Globe Projekt: Wer (wohl) die Ocean Race Siegeryacht bekommt

    Happy End für den Unglücksraben

    Der 11th Hour IMOCA hat seine Schuldigkeit getan, indem er The Ocean Race gewann. Genau dafür wurde das Schiff gebaut. Nun bekommt sie einen neuen spannenden Skipper. Dabei hätte der das Schiff fast zerstört. Weiterlesen

    SR Club 2 Kommentare | von Carsten Kemmling
    • Vendée Globe

    IMOCA ohne Foils: Éric Bellions Neubau – Jean Le Cam (64) bekommt Schwesterschiff

    "Was nützt es, wenn man das Meer nicht sieht?"

    Éric Bellion feiert den Stapellauf seines neuen IMOCA „Stand as One“, mit dem er die Vendée Globe seeln will. Das Schiff verzichtet auf Tragflächen – weil Jean Le Cam glaubt, es besser zu wissen. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Bootsbau
    • Offshore
    • Porträt
    • Vendée Globe
    • Verschiedenes

    Vendée Globe: Giancarlo Pedote will nach IMOCA-Refit ab sofort auf Augenhöhe mitmischen.

    Neu: Bug, Foils, Trikolore

    Der Italiener Pedote hat schon oft sein Talent bewiesen: Als „Dominator“ im Mini und Multi 50, aber auch als Achter bei der letzten Vendée Globe. Mit seiner umgebauten „Prysmian Group“ hat er Großes vor. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Abenteuer
    • Vendée Globe
    • Verschiedenes

    Maxime Sorel erreicht als erster Vendée Globe-Finisher den Gipfel des Mount Everest!

    Maxime’s Maximum

    Er hat es tatsächlich geschafft. Maxime gab ein Maximum und erreichte am Donnerstag, 18.Mai in Begleitung von Ngima Gyaljen Sherpa den Gipfel des Mount Everest (8 848 m). Weiterlesen

    2 Kommentare | von Michael Kunst
    • Abenteuer
    • Verschiedenes

    IMOCA-Aufsteiger Sorel nahe dem Dach der Welt: Everest-Gipfel in 2 Tagen

    Mount Everest.2

    Die Vendée Globe ist nicht genug. Nein, für Maxime Sorel muss es auch noch der weltweit höchste Berg sein. Statt auf seinem IMOCA-Neubau zu trainieren, trennen ihn nur noch „ein paar“ Meter vom Gipfel des Mount Everest. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst
    • Vendée Globe
    • Videos

    Schnellster IMOCA aller Zeiten? Thomas Ruyant siegt mit Neubau nach nur sechs Testtagen

    Der neue Dominator

    Was für ein Meisterstreich. Thomas Ruyants Neubau ist jüngster der IMOCA-Flotte, gerade einmal acht Wochen fertig, und schon feiert er den ersten Langstrecken-Sieg nach gesegelten 1700 Meilen gegen die Besten der Szene. Was heißt das für Malizia? Weiterlesen

    SR Club 10 Kommentare | von Carsten Kemmling
    • Vendée Globe

    IMOCA Guyader Bermudes 1000 Race: Herrmanns ärgste IMOCA Konkurrenz am Fastnet Rock

    Das Maß aller Dinge?

    Am Sonntag ist parallel zum Ocean Race die erste 1000-Meilen-Langstrecke der IMOCA-Klasse gestartet. Dabei stehen fünf Neubauten im Fokus, die ihre direkte Vendée-Globe-Vorbereitung starten. Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Carsten Kemmling
    • Offshore
    • Vendée Globe

    Vendée Globe: Cremer bei The Ocean Race? Wie sie zu Alex Thomson und l’Occitane fand

    Der Thomson-Cremer-Deal

    Was haben Elternurlaube in einem Kosmetikkonzern mit der Vendée Globe zu tun? Warum ergreift ausgerechnet der Brite Alex Thomson die Initiative in Sachen „Clarisse-Gate“? Und kann es Sinn machen, zwei Heimathäfen für einen IMOCA zu benennen? Weiterlesen

    SR Club Schreib einen Kommentar | von Michael Kunst